Sie sind hier: Startseite Ruhr Metropol-Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Gess im Gewerbepark

Event für Kunden, Kunst & Kommunikation

Über einen roten Teppich, vorbei an Fackeln schritten die Kunden und geladenen Gäste am 16. April zur Eröffnung der größten Kunstausstellung in Hilden. Vor der offiziellen Vernissage für die breite Öffentlichkeit am 18. April hatte GESS & Partner seine Kunden zu einem ganz besonderen Event geladen.

Unter dem Motto „Kunst, Kommunikation und erstklassige Kontakte“ – die 3 K des 21. Jahrhunderts – stellen 18 Maler und Bildhauer aus Deutschland und Frankreich ihre Kunst noch bis zum 2. Mai im Gewerbepark-Süd in Hilden aus. Sowohl in der großen Halle des Gewerbeparks Süd in Hilden als auch im Kunstraum in der ersten Etage gibt es Kunstwerke für jedes Interesse: Skulpturen, Objekte, Bilder, Fotografien und Installationen. Initiatorin und Geschäftsführerin Iris Gess: „Wir wollten eine gute Mischung, also eine Mélange, von zeitgenössischer Kunst ausstellen. Mit Künstlern, die (noch) nicht berühmt sind, deren Werke aber durchaus mit denen der großen mithalten können.“

Die Idee zu einer solchen Ausstellung in Räumlichkeiten außerhalb der eigenen Büroräume stammt von Iris Gess. Die Unternehmerin hat sich schon immer für Kunst interessiert, malt selbst und hat ein Herz für Kunst. Die Geschäftsführerin des Unternehmens, das an 16 Standorten in Deutschland vertreten ist, ist Mittelständlerin durch und durch und gewann den Bundesverband mittelständische Wirtschaft für das Kundenevent.

Der Hildener Bildhauer und Kurator der Ausstellung, Willy L. Bitter, war für Mélange gleich Feuer und Flamme: „Kundenevent mit Kunstausstellung – das ist für mich der besondere Reiz. Hier stellt sich ein Unternehmen öffentlich dar, zeigt aber auch Verantwortung.“

Gewürdigt wurde die Offensive des Wirtschaftsunternehmens an diesem Abend von verschiedenen Rednern, von Hildens Bürgermeister Horst Thiele, von Axel Hoffmann, dem stellvertretenden Vorstandvorsitzenden der Friedrich-Naumann-Stiftung, und von Mario Ohoven, dem Präsidenten des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW).

Die Ausstellung ist bis zum 2. Mai 2010 dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Montags ist die Ausstellung geschlossen. Der Eintritt ist kostenlos.

(Redaktion)


 


 

Ausstellung
Kunden
Kunst
Unternehmerin
Hilden
Gewerbepark
Mélange
Deutschland
Kommunikation

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ausstellung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: