Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
Berufsorientierung

Erfolgreicher Abschluss des Girls’ Mentoring

Zwölf Schülerinnen haben ihre Teilnahme am aktuellen Girls’ Mentoring erfolgreich abgeschlossen. Das Projekt wurde ins Leben gerufen vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Westfälisches Ruhrgebiet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Dortmund.

Seit Oktober vergangenen Jahres standen acht Mentorinnen und Mentoren, die zurzeit einen technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf erlernen, den Mädchen der Klassen acht bis zehn zur Seite und gaben ihnen Einblicke in einen MINT-Beruf (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik).  

Ziel ist es, Schülerinnen im Prozess der beruflichen Orientierung in naturwissenschaftlichen und technischen Bereichen längerfristig zu begleiten und zugleich Unternehmen bei der Gewinnung qualifizierten Nachwuchses zu unterstützen. Im Durchschnitt besuchten die Mentees acht- bis zehnmal ihr gastgebendes Unternehmen in Dortmund oder im Kreis Unna. Zusätzlich zu den Unternehmensbesuchen wurden begleitende Workshops zu den Themen „Rolle als Mentorin“, „Klappe auf: Stimme, Präsenz, Körpersprache“ oder „Social Media“ angeboten.

(Redaktion)


 


 

Girls Mentoring
Schülerinnen
Mentoren
Wirtschaftsförderung Dortmund
MINT-Berufe
Frauenförderung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Girls Mentoring" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: