Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
Kostenlose Museumsführungen

„Kunst als Fremdsprache“ in Deutscher Gebärdensprache im Museum Folkwang

Jeden 3. Donnerstag im Monat um 17 Uhr werden die Schwerpunkte und die Highlights der Sammlung in einer anderen Sprache vorgestellt. Am 18. August findet eine Führung für Gehörlose statt.

Besucherinnen und Besucher, die zum ersten Mal ins Museum Folkwang kommen, lernen in einem Rundgang die Geschichte der Sammlung und die Architektur des Museums kennen und verschaffen sich einen Überblick über die Kunstwerke – von Caspar David Friedrich bis Vincent van Gogh, von Karl Ernst Osthaus bis David Chipperfield.

 Da die Werke im Museum Folkwang so vielfältig sind wie seine Besucherinnen und Besucher, unternimmt die neue Führungsreihe „Kunst als Fremdsprache“ eine vielstimmige Annäherung im Kontext von Mehrsprachigkeit und Inklusion. Nachdem in den vergangenen Monaten bereits öffentliche Führungen auf Englisch, Französisch, Niederländisch und Polnisch stattgefunden haben, geht die Reihe am 18. August weiter: Diesmal mit einer Führung in Deutscher Gebärdensprache. Gemeinsam mit einer Kunstvermittlerin des Museum Folkwang und einem Dolmetscher der Agentur Transignum nehmen gehörlose und hörende Besucher/innen die Sammlung in den Blick.

Am 15. September nimmt die Kunstvermittlerin und Kunsthistorikerin Uschi Baetz die Besucherinnen und Besucher mit auf einen Rundgang durch das Museum in Leichter Sprache. Für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder mit Demenz, aber auch für solche, die nur wenig Deutsch sprechen, wird so der Zugang zu den Kunstwerken erleichtert. Bis zum Ende des Jahres wird die Reihe dann mit Führungen in türkischer (20.10.), spanischer (17.11.) und russischer Sprache (15.12.) fortgesetzt. 

(Redaktion)


 


 

Uschi Baetz
Museum Folkwang
Führung
Sammlung
Reihe
Museum
Fremdsprache
Kunstvermittlerin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Uschi Baetz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: