Sie sind hier: Startseite Ruhr Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Marketing:

Der CMO muss Motor der Veränderung sein

Die größte Herausforderung: der CMO selbst

Durch intensive Gespräche mit einer Vielzahl von Marketers versteht Aprimo den immensen Druck, der auf Marketingleitern lastet und die Revolution im Marketing vorantreibt. So werden in kürzester Zeit Erfolge erwartet, obwohl manche Maßnahmen langfristig angelegt sind. Unternehmen riskieren es, in all den Diskussionen ihr Ziel – den Kunden und seine Wünsche – aus den Augen zu verlieren. Und manchmal vergessen CMOs auch ganz einfach, dass das „Chief“ in ihrem Titel von ihnen verlangt, die Führung zu übernehmen und den Wandel voranzutreiben. Überraschenderweise antworteten beim SiriusDecisions B2B Marketing Summit in Phoenix 16 Prozent der befragten Besucher auf die Frage, was die größte Herausforderung für den CMO ist: „Der CMO selbst“. Marketingleiter sollten das als Weckruf verstehen und die Führung wieder in die Hand nehmen.

Fazit

Das Marketingumfeld hat sich dramatisch verändert. Noch nie hatte Marketing einen so starken Einfluss auf den Geschäftserfolg. Diejenigen, die das erkannt haben, werden die neuen Branchen-Standards setzen.

Für Marketingverantwortliche heißt das:

- Sie müssen raus aus der Defensive und aktiv das Spiel gestalten.
- Sie müssen sich dem neuen Kunden-Verhalten (vor allem im Web 2.0-Bereich) anpassen.
- Sie müssen anfangen, das Business aktiv zu gestalten, statt nur seine Gegebenheiten zu analysieren.
- Sie sollten nicht nur kreativ sein, sie müssen ihre Ideen auch umsetzen.

Denn in der sich stetig verändernden Welt haben CMOs die Verantwortung, ihre Marken und ihr Unternehmen erfolgreich am Markt zu positionieren und zwar langfristig. Sie sollten sich als strategischen Partner des Vertriebs sehen, denn schließlich soll Marketing dabei helfen, neue Kunden zu gewinnen, bestehende Kunden zu binden und den Umsatz zu steigern.

(Michaela Harder / aprimo Software GmbH)


 


 

Marketing
CMO
Unternehmen
Kunden
Druck
Anforderungen
Aufgabe
Veränderung
Wandel
Managen
Ideen
Relation
Verantwortlichen
Gewinn
Führung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Marketing" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: