Weitere Artikel
Master Data Management

Strategische Kooperation von Human Inference und TOLERANT Software

0
0

Human Inference, der europäische Marktführer für Datenqualitätslösungen, und die TOLERANT Software – ein Data Quality- und Compliance-Spezialist aus Stuttgart – haben eine europaweite strategische Partnerschaft vereinbart.

Sie umfasst neben gemein- samen Vertriebsaktivitäten auch die Integration der Datenqualitätssoftware von TOLERANT und der HIquality-Suite von Human Inference im Bereich Master Data Management (MDM).

Beide Partner wollen zusammen ihren Vertrieb europaweit ausbauen und Niederlassungen gemeinsam nutzen. „Wir bieten Standardsoftwarelösungen – verbunden mit Beratung, und Dienstleistungen auf Basis umfangreicher Erfahrungen in Datenqualitätsprojekten. So können wir unseren Kunden leistungsstarke Komplettpakete zu überschaubaren Gesamtkosten anbieten“, analysiert TOLERANT-Geschäftsführer Stefan Sedlacek.

Die TOLERANT-Tools mit unscharfer Suche zur Dublettenerkennung, postalischen Adressbereinigung und das Compliance-Management werden durch Integration von Speziallösungen anderer Anbieter ergänzt. „Wir generieren zusätzlichen Kundennutzen und decken so die Anforderungen von großen und mittelständischen Unternehmen ab“, erläutert Sedlacek. Durch die strategische Kooperation mit Human Inference könne das Stuttgarter Software- und Beratungshaus sein Leistungsspektrum im Datenqualitäts- und Stammdatenmanagement um die Premiumtechnologie von Human Inference erweitern.

Eine Zielgruppe für das gemeinsame Angebot sind Anwender der FUZZY! Datenqualitäts-Suite, die bisher durch die SAP vertrieben wurde. Nach der stufenweisen Kündigung der Wartungsverträge wird die Suite spätestens ab 2015 vom Walldorfer Softwareriesen nicht weiter entwickelt und supportet. „In Kooperation mit TOLERANT bieten wir eine einfache und schnelle Ablösung der FUZZY!-Lösungen und können durch einen standardisierten Migrations- pfad den Aufwand um den Faktor 2 bis 3 verringern“, betont Christoph Klecker, Director Business Development DACH bei Human Inference. „Dabei hilft uns das Know-How der ehemaligen FUZZY!-Mitarbeiter bei TOLERANT“, so Klecker weiter.

Gestützt auf seine langjährigen Kompetenzen im Bereich Datenqualität richtet sich das Unternehmen mit Hauptsitz im niederländischen Arnheim, das seit Dezember 2012 Teil der Neopost-Gruppe ist, zunehmend auf den Markt für das Kunden-Stammdaten-Management (MDM – Master Data Management) aus. Damit reagiert das Unternehmen auf den Umstand, dass Datenqualitäts- und MDM-Lösungen immer enger miteinander verwoben sind. „Hier bringt TOLERANT mit großen Kunden wie Munich Re, ERGO Versicherungsgruppe oder BMW sehr viel Know-how zur Veredelung unserer technischen Lösungen mit“, unterstreicht Klecker. Mit der geplanten Integration der Datenqualitätssoftware von TOLERANT und der HIquality Suite von Human Inference im Bereich MDM könne man den gemeinsamen Kunden einen zusätzlichen Mehrwert bieten.

(Redaktion)



Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

0
0

 

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © Human Inference / Human Inference


 

Human Inference
Datenqualitäts-Suite
TOLERANT
FUZZY
Integration
Master Data Management
Adressbereinigung
Dubletten
Kooperation
Wirtschaftsbeziehungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Human Inference" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden