Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
Statistik

Weniger Arbeitslose im Ruhrgebiet

Die Zahl der Arbeitslosen in der Metropole Ruhr ist im November gesunken. Trotzdem bleibt der Arbeitsmarkt ungünstig.

Im November ist die Zahl der Arbeitslosen um 0,7 Prozent gesunken. Im Vergleich zu den anderen Regionen ist das der stärkste Rückgang. Dennoch hat die Metropole Ruhr bisher den ungünstigsten Arbeitsmarkt in NRW - aktuell liegt die Arbeitslosenquote bei 11,1 Prozent, 260.054 Menschen sind ohne Arbeit.

In ganz NRW ist laut aktuellem Bericht der Bundesagentur für Arbeit die Arbeitslosigkeit um 0,4 Prozent gesunken, die Arbeitslosenquote bleibt aber konstant bei 8,1 Prozent.

Weitere Informationen finden Sie hier.

( Quelle: id Ruhr)


 


 

Metropole Ruhr
Arbeitslosenquote
Bundesagentur für Arbeit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Metropole Ruhr" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: