Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
Millionen-Förderung

Geldsegen für Bochumer Kolleg

Der Bund fördert ein Bochumer Kollege mit mehreren Millionen Euro.

Unterstützung für geisteswissenschaftliche Spitzenforschung in Bochum: Mit 8,5 Millionen Euro fördert das Bundesforschungsministerium das Käte Hamburger Kolleg an der der Ruhr-Universität Bochum in den kommenden vier Jahren. 2008 erhielt die Hochschule bereits 12 Millionen Euro vom Ministerium.

Forschungsgegenstand des Bochumer Käte Hamburger Kollegs sind die Dynamiken der Entstehung und Verbreitung von Religionen. Die Forscher ergründen, wie sich religiöse Traditionen wechselseitig durchdringen und wie sie sich in den komplexen Gebilden der sogenannten Weltreligionen im euro-asiatischen Raum verdichten.

( Quelle: id Ruhr)


 


 

Bochum
Käte Hamburger Kolleg
Bochumer KollegBund

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bochum" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: