Weitere Artikel
Aktuelle Verkehrsdaten

Mit dem iPhone jeden Stau umgehen

iPhone-Besitzer, die ihr Smartphone mit der MobileNavigator Software von Navigon ausgestattet haben, kommen ab Mitte Oktober mit aktuellen Verkehrsinformationen schneller ans Ziel. Der Hersteller hat hierzu heute seinen neuen Dienst „Navigon Traffic Live“ auf dem iPhone vorgestellt. Gerade für das Ruhrgebiet eine sehr nützliche Sache.

"Als erstes Unternehmen auf dem Navigationsmarkt versorgen wir iPhone-Nutzer mit Echtzeit-Informationen über das Verkehrsgeschehen", lobt Gerhard Mayr, Vice President World-Wide Mobile Phones & New Markets bei Navigon den neuen Service. Die Verkehrsmeldungen werden vom Gerät sowohl bei der Routenplanung als auch während der Fahrt fortlaufend in die Navigation mit einbezogen. Mayr: "Der Fahrer erhält auf diese Weise nicht nur eine topaktuelle Routenempfehlung, sondern kann auch unterwegs dank der im Abstand von nur wenigen Minuten aktualisierten Verkehrsmeldungen viel schneller als mit herkömmlichem Verkehrsinformationen über Radiofrequenzen auf Staus reagieren und frühzeitig eine andere Route wählen."

Der Service beruht auf einem Datenpool, in den neben Echtzeit-Informationen zum Beispiel aus Verkehrsschlaufen auch Daten von anderen Navigon Live-Nutzern und von Fahrzeug-Flottenpartnern (Floating Car Data) eingehen. "Wenn die Messungen ergeben, dass die Durchschnittsgeschwindigkeit einer gewissen Anzahl von Fahrzeugen etwa auf einer Autobahn auf Stadtverkehr-Niveau sinkt, lässt sich daraus auf erhöhte Fahrzeugdichte und ab einem bestimmten Wert auf einen Stau schließen. Diese Intelligenz steckt für den Benutzer unsichtbar in unserer Technik von Traffic Live", erklärt Gerhard Mayr.

Wer den Dienst nutzt, wird in diesem Fall sofort informiert und kann verkehrsabhängig navigieren. Im Falle einer Verkehrsbehinderung erscheint in der MobileNavigator Software ein Warnhinweis, dazu liefert Traffic Live detaillierte Angaben über die Art der Verkehrsbehinderung und zeigt an, ob der Verkehr zum Stillstand gekommen ist. Der Fahrer kann auf Basis dieser Informationen eine staufreie Route berechnen lassen oder - im Falle einer vorübergehenden Behinderung oder eines kurzen Staus - auf der gewählten Strecke bleiben. Auf Wunsch funktioniert dies auch vollautomatisch. "Traffic Live schafft Transparenz in Echtzeit, überlässt aber dem Fahrer die Entscheidung. Wer eine Alternativroute wählt, bekommt vom Gerät die aktualisierte Ankunftszeit und Entfernung angezeigt", betont  Gerhard Mayr.

Navigon Traffic Live kann direkt aus der MobileNavigator Software gekauft werden und kostet zur Einführung in den ersten vier Wochen nach dem Erscheinen (voraussichtlich in der zweiten Oktoberhälfte) 19,99 Euro, danach ist das Feature zum regulären Preis von 24,99 Euro erhältlich. Die Traffic Live Daten werden über die Mobilfunkverbindung übertragen. Bei Nutzung einer Daten-Flatrate entstehen keine weiteren Kosten, wobei das Datenvolumen darüber hinaus sehr gering ist.

"Mit Traffic Live bieten wir iPhone-Besitzern einen enormen Mehrwert und eine kostengünstige Möglichkeit, ihr Smartphone zu einem noch fortschrittlicheren Lotsen zu machen", sagt Gerhard Mayr. Seit der Markteinführung des MobileNavigator für das iPhone im Juni dieses Jahres habe Navigon die umfangreichen Features der Software kontinuierlich erweitert: Routenplanungsfunktion, Radar Info, Ansage von Straßennamen (Text-to-Speech), Location Sharing, eine nahtlose Integration der iPod-Funktionen und die automatische Umschaltung zwischen Tag- und Nachtmodus seien bislang kostenlos als Updates zur Verfügung gestellt worden.

Der Navigon MobileNavigator für das iPhone kostet im App Store 99,99 Euro mit Kartenmaterial für 40 Länder Europas. Die Regionalvarianten sind noch bis zum 30. September zum Sommer-Aktionspreis von 49,99 Euro, danach wieder für 69,99 Euro erhältlich. Regionalversionen gibt es derzeit für D-A-CH, BeNeLux, UK, Frankreich, Italien, Iberische Halbinsel, Nordische Länder, Osteuropa und Russland.


(Redaktion)


 

 

Navigon Traffic Live
Verkehrsmeldungen
Navigation
Gerhard Mayr
Fahrer
Stau
Echtzeit-Informationen
Ruhrgebiet
Navigationssystem
Staumeldungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Navigon Traffic Live" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: