Sie sind hier: Startseite Ruhr Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
Mitarbeiterloyalität

Neuer Chef? Kein Problem!

Auf der ganzen Welt sind Unternehmen mit dem Phänomen der sinkenden Mitarbeiterloyalität konfrontiert. In Zahlen ausgedrückt: Knapp ein Drittel der Deutschen kann sich vorstellen, den Arbeitgeber in den nächsten fünf Jahren zu wechseln. In Frankreich sind sogar 53 Prozent der Angestellten wechselbereit.

Das geht aus einer aktuellen Studie der internationalen Unternehmensberatung Hay Group hervor, die auf Befragungen von Mitarbeitern von 1610 Unternehmen in 46 Ländern beruht.

Als einen Grund nennt Thomas Gruhle, Manager Productized Services und Mitglied der Geschäftsleistung von Hay Group D/A/CH, dass es den Unternehmen nicht gelänge, das Arbeitsumfeld ihrer Mitarbeiter so zu gestalten, dass diese ihr Potenzial voll ausschöpfen könnten. „Das führt dazu, dass die Motivation sinkt. Wenn dazu noch ein aussichtsreicher Arbeitsmarkt kommt, dann steigt die Wechselbereitschaft“, erklärt Gruhle.

Im europäischen Vergleich gehören die Deutschen  eher zu den loyaleren Mitarbeitern. Nur in Spanien denken mit 27 Prozent weniger über einen Jobwechsel nach als in Deutschland. Die größte Wechselbereitschaft haben die Franzosen. Bei den Niederländern können sich 48 Prozent vorstellen, in einem anderen Unternehmen anzuheuern. Bei den Österreichern sind es 37 Prozent, bei den Schweizern 42 Prozent und bei den Italienern 34 Prozent.

(Redaktion)


 


 

Unternehmen
Mitarbeiter
Thomas Gruhle
Hay Group
Mitarbeiterloyalität

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: