Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Messen & Veranstaltungen
Weitere Artikel
Netzwerken

„Welt im Wandel“ (WIW) im Sheraton Essen Hotel

Jubiläum: 5 Jahre Net(t)working

Im Rheinland würde man schon längst von einer alten Tradition sprechen, war sich Polizeipräsident Frank A. Richter in seinem Grußwort sicher. Aber auch aus der Ruhrmetropole Essen ist diese Veranstaltung nur noch schwerlich wegzudenken. Dass das fünfte Event trotz Parallelveranstaltungen wie Fußball und Ratssitzung ausverkauft war, dafür hatte Initiatorin Karin Brinkhöfer wieder einmal alle Hebel in Bewegung gesetzt und den gelungenen Networking-Abend von A bis Z organisiert – gemeinsam mit Sheraton-Hoteldirektorin Babette Kierchhoff und ihrem Team.

Wie gewohnt ging es los mit einem Impulsvortrag, für den in diesem Jahr die Kommunikationsexpertin Isabel García gewonnen werden konnte. Und García dachte nicht nur an den rechten Umgang miteinander im digitalen Zeitalter, sondern auch an die, die drohen auf der Strecke zu bleiben, und spendete ihr Honorar an die Haiti-Kinderhilfe.
Im Anschluss ging es zu Pilzsüppchen und anderen kulinarischen Köstlichkeiten in das Restaurant am Park. Und auch hier herrschte Frauenpower mit dem Duo „Frauenzimmer“. Gestärkt und gut unterhalten wurde bis spät in die Nacht genetzwerkt.

(Susan Tuchel)


 


 

Frank A. Richter
Karin Brinkhöfer
Babette Kierchhoff
Isabel García
Sheraton Hotel Essen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Frank A. Richter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: