Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News

News

Überblick über die fünf Diversitätsdimensionen und die Gesamtdiversität. Danach weist die Dimension Geschlecht mit einem Wert von 0,29 die niedrigste Diversität auf. Die höchste Diversität gibt es mit einem Score von 0,55 bei der Dauer der Unternehmenszugehörigkeit, knapp gefolgt von Ausbildung/Studium mit einem Wert 0,53

Unternehmensführung

Studie: DAX-30-Vorstände schöpfen Vorteile der Diversität nicht voll aus

Das Diversitäts-Barometer 2020 kommt zum Ergebnis, dass die analysierten Unternehmen auf Vorstandsebene im Durchschnitt mehr als die Hälfte ihres Diversitätspotenzials ungenutzt lassen.  mehr…
Die Hygiene bei den PublicAreas ist wichtig, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Hygiene-DIN für Schulgebäude

„Turboputzen“ macht keine Schule mehr

Ein Klassenzimmer von über 50 Quadratmetern in acht Minuten reinigen, das wäre in Corona-Zeiten mehr als fahrlässig. Trotz DIN-Norm für Schulgebäude herrscht Unsicherheit, was wie und wie oft gereinigt werden muss, um eine Schmierinfektion mit Corona-Viren zu verhindern.  mehr…

So verwundbar ist Europa

Creditreform legt Studie zur Pandemie-Anfälligkeit vor

Die Creditreform Rating hat einen Index entwickelt, um die strukturelle Pandemie-Anfälligkeit der EU-Länder und des Vereinigten Königreichs zu messen. Der Pandemic Vulnerability Index (PVI) gibt die ökonomische, gesundheitliche und gesellschaftliche Anfälligkeit bei einem derartigen Ausbruch wieder. Die jetzt veröffentlichte Untersuchung bescheinigt Deutschland eine gute Resilienz, während Italien und Griechenland zur Risikogruppe zählen und zu den Schlusslichtern des Rankings gehören.  mehr…
Historischer Umsatzeinbruch in der NRW-Gastronomie

NRW-Statistik

Historischer Umsatzeinbruch im Gastgewerbe

Der durch die Corona-Pandemie ausgelöste Shutdown hat im April 2020 für einen historischen Umsatzeinbruch von 70 Prozent im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe geführt.  mehr…
Rückläufige Tendenz: Insolvenzen in NRW

Creditreform Wirtschaftsforschung

Sinkende Insolvenzzahlen verschleiern tatsächliche Lage

Die Creditreform Wirtschaftsforschung hat festgestellt, dass trotz des massiven Konjunktureinbruchs im Zuge der Corona-Pandemie die Zahl der Insolvenzen bislang nicht gestiegen ist. Ganz im Gegenteil...  mehr…
BVDW-Präsident Matthias Wahl

Bundesverband Digitale Wirtschaft

Coronakrise ist Deutschlands Crashkurs in Digitalisierung

Neben all dem Schaden, den Covid-19 verursacht hat, hat die Krise in Deutschland verschiedene Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft zum ersten Mal zur Digitalisierung gedrängt. In der neuen...  mehr…
Nicht spucken!

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Spucke ist ein ganz besonderer Saft: Social Distancing von zwei Seiten betrachtet

Eigentlich wäre ich seit zwei Wochen nicht nur sozial distanziert, sondern überhaupt nicht da. Gebucht war eine Flugreise nach La Palma, dann kam Corona. Seitdem versucht die Fluglinie mich...  mehr…

Wirtschaftslage

Deutlicher Anstieg bei Firmeninsolvenzen durch die Corona-Pandemie erwartet

Im Jahr 2019 meldeten 19.005 Unternehmen bundesweit eine Insolvenz an. Durch die Corona-Pandemie könnten 2020 mehr als 29.000 Betriebe betroffen sein. Und auch 2021 ist von einer hohen Zahl an...  mehr…
Leif Erichsen, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Uniper

Das Interview: Leif Erichsen

Licht an: Uniper sorgt für verlässliche Energie

Susan Tuchel traf Leif Erichsen an der Rheinuferpromenade. Der Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Uniper hat gerade den 3. Platz als „Unternehmenssprecher des Jahres 2019“ von der...  mehr…
Sabine Grosser

Das Interview: Sabine Grosser

Die Krise als Chance, die eigene Haltung zu ändern

Susan Tuchel traf für business-on Sabine Grosser vom Institut IKOS im Düsseldorfer Zooviertel. Auch in Corona-Zeiten bietet sie als Business Coach die Möglichkeit, ressourcen- und lösungsorientiert...  mehr…
Seit Anfang März 2020 befragt das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) wöchentlich die Unternehmen nach ihren Einschätzungen zur Corona-Pandemie

Konjunktur

Unternehmen erwarten lang anhaltende negative Folgen der Corona-Pandemie

Eine aktuelle Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, dass die Corona-Krise aus Sicht der Unternehmen noch lange ihr Geschäft beeinträchtigt. Derzeit rechnen 60 Prozent der...  mehr…
Eckhard Forst, Vorstandsvorsitzender der NRW.BANK

NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima April 2020

NRW-Wirtschaft vor schwerster Rezession in der Geschichte

Die Talfahrt der nordrhein-westfälischen Wirtschaft hat sich im April weiter beschleunigt. Im Zuge der Corona-Krise ist das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima im April abermals gesunken und hat ein neues...  mehr…
Gute Luft im Südpark

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Chaos um Corona

Gerade noch einmal davongekommen. Und was jetzt gut ist, sollte auch so bleiben.  mehr…
Torsten Withake

NRW-Arbeitsmarkt

Rekordniveau bei Kurzarbeit und steigende Arbeitslosigkeit

151.829 Anzeigen auf Kurzarbeit für insgesamt rund 2,15 Millionen Beschäftigte haben nordrhein-westfälische Unternehmen im März und April gestellt. Die Arbeitslosigkeit stieg im Vergleich zum...  mehr…
Von links: Dr. Fu Qiang, General Manager Greater China der NRW.INVEST, Ministerialrat Sven-Axel Köster und Sun Jie, General Manager ZTE Deutschland

Corona-Spende

ZTE übergibt 10.000 Atemschutzmasken

Der Bedarf an Gesichtsmasken zum Schutz vor Infektionen bleibt hoch. Daher hat ZTE Deutschland 10.000 FFP2-Atemschutzmasken an das Gesundheitsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen übergeben....  mehr…
Nadine Stöckmann, Direktorin GOP Essen

Varieté und Event

GOP-Varieté fürchtet um Existenz

Theater erarbeitet Sicherheits- und Hygienekonzept mit reduzierten Sitzplätzen  mehr…
Verbraucher geben bisher ungern Geld für 5G aus

Neuer Mobilfunkstandard 5G

Verbraucher: Neugierig, aber (noch) nicht kaufinteressiert

Der aktuelle "Trendmonitor Deutschland" hat Image, Trends und Potenziale von 5G und Mobile Internet im Verbrauchermarkt untersucht. Die Mehrheit der Deutschen kennt den neuen Mobilfunkstandard...  mehr…
Das waren noch Zeiten, Das virtuelle Museum Erkelenz

Virtuelles Museum

„Oma, wo hat eigentlich dein Haus gestanden?“

Ein „Heimatmuseum“ am Niederrhein bewahrt Verschwundenes in einem virtuellen Museum auf  mehr…

Mobilfunk

Verbraucher hängen an ihrer Rufnummer

75 Prozent der Verbraucher wollen ihre Rufnummer mitnehmen, wenn sie ihren Mobilfunkvertrag wechseln. Nur 15 Prozent der Befragten wollen ihre Rufnummer bei einem Wechsel nicht behalten. Das ergab...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: