Weitere Artikel
Existenzgründung

Noch freie Termine für den Bottroper "Startertag"

Am 7. Oktober 2009 findet unter dem Motto "Blauäugig in die Existenzgründung oder vorbereitet an den Start?" der erste Bottroper "Startertag" im Saalbau (Droste-Hülshoff-Platz 4) statt.


Ausgerichtet von dem Startercenter NRW Emscher-Lippe in Bottrop, bietet sich auf einer eingerichteten "Beratungsinsel" für Interessierte die Gelegenheit, halbstündige Einzelgespräche mit Experten verschiedener Bottroper Institutionen sowie mit freien Unternehmensberatern zu führen.

Vertreten sein werden die Sparkasse Bottrop, die Volksbank Kirchhellen eG Bottrop, das Finanzamt Bottrop, das Startercenter NRW Emscher-Lippe, die Wirtschaftsförderung der Stadt Bottrop, die Handwerkskammer Münster, die Agentur für Arbeit, Arbeit für Bottrop sowie freie Unternehmens- und Steuerberater. Mit dabei sind unter anderem die beiden Bottroper Gründer Katharina Schajor, die in Grafenwald ihren eigene Friseursalon „hauptsache haar“ betreibt, und Michael Bokelmann, Inhaber der „wort:laut PR-Agentur“.

Die halbstündigen Gesprächstermine müssen im Vorfeld der Veranstaltung beim Startercenter gebucht werden. An dem Veranstaltungstag werden zudem insgesamt sechs kostenlose Kurzseminare angeboten.

Anmeldungen sind ab sofort möglich:
Startercenter NRW Emscher-Lippe bei der Stadt Bottrop
Kirchhellener Str. 12
Tel.: 02041 - 70 47 84 oder 70 47 85
E-Mail: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Startercenter NRW Emscher-Lippe
Unternehmensberater
Existenzgründer
Startertag
Bottrop

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Startercenter NRW Emscher-Lippe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: