Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
NRW-Flughäfen

Dortmunder Flughafen im Steigflug

Von den sechs großen NRW-Flughäfen flogen im ersten Halbjahr diesen Jahres knapp 8,4 Millionen Passagiere, das waren 1,7 Prozent mehr Fluggäste als noch 2013. Eine positive Bilanz kann auch der Dortmunder Airport verzeichnen.

Insgesamt startete mehr als jeder sechste der insgesamt in Deutschland gewerblich beförderten Passagiere von einem der NRW-Hauptverkehrsflughäfen, wie das statistische Landesamt mitteilt. Die beliebtesten Flughäfen sind nach wie vor Düsseldorf und Köln Bonn, über 90 Prozent der Fluggäste wählten bei innerdeutschen Zielen diese Abflughäfen. Der Metropolflughafen Dortmund konnte ein leichtes Plus von 0,7 Prozent verzeichnen, während der Flughafen Düsseldorf/Weeze rückläufige Zahlen von 26 Prozent verbuchte.

(Redaktion)


 


 

Flughäfen
Flughafen Dortmund
Reisen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Passagiere" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: