Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
NRW-Hochschulen

Immer mehr Informatikstudenten

Im Studienjahr 2012 stieg die Zahl der Informatikstudenten im Vergleich zum Vorjahr um rund zwanzig Prozent und dieser Trend setzt sich weiter fort. Das teilt das statistische Landesamt (IT NRW) mit.

Denn während in den Studienjahren von 2000 bis 2006 die Studienanfängerzahlen im Bereich Informatik rückläufig waren, sind sie seither bereits das siebte Mal in Folge angestiegen. Auch 2013 haben sich rund 15.900 Personen für ein Informatikstudium entschieden, die ist noch mal ein Anstieg der Studentenzahlen um knapp zehn Prozent. 

Dieser Anstieg ist unter anderem auf weiterführende Studiengänge zurückzuführen, denn für das Studienjahr 2012 hatten sich rund 2.500 Personen für einen Masterstudiengang eingeschrieben, dies entspricht einem Zuwachs von 33 Prozent gegenüber 2011.

(Redaktion)


 


 

Informatikstudenten
Studienjahr
Studentenzahlen
Universität

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Informatikstudenten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: