Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
NRW-Statistik

Brexit und Handelskrieg: Im Juni deutlicher Rückgang der Exporte

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft exportierte im Juni 2019 Waren im Wert von 15,8 Milliarden Euro - das waren 8,5 Prozent weniger als im Juni 2018.

Der Wert der Importe lag mit 20,1 Milliarden Euro um 1,5 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Das Exportminus im Juni 2019 ist nach Auskunft der Landesstatistiker maßgeblich auf die überdurchschnittlich hohen Rückgänge der Ausfuhren in das Vereinigte Königreich (−20,1 Prozent), die USA (−16,1 Prozent) und die Volksrepublik China (−9,0 Prozent) zurückzuführen.

Im ersten Halbjahr des Jahres 2019 summierte sich der Exportwert auf 98,5 Milliarden Euro (−0,9 Prozent) und der Wert der Einfuhren auf 124,7 Milliarden Euro (+3,3 Prozent).

(Redaktion)


 


 

Juni
Wert
Waren
Exportminus
Wirtschaft
Brexit
Import

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Juni" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: