Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
NRW-Wirtschaftsleistung

Metropolstädte schwach im Regionalvergleich

Die Wirtschaftsleistung des Landes Nordrhein-Westfalen, dargestellt durch das Bruttoinlandsprodukt je Erwerbstätigen, variierte 2012 im Regionalvergleich stark. Zu diesem Ergebnis kommt Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt.

Den Spitzenwert erreichte 2012 die Stadt Bonn mit rund 83.400 Euro je Erwerbstätigen, damit liegt Bonn knapp 17.000 Euro über dem Landesdurchschnitt von gut 66.000 Euro. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Städte Düsseldorf und Leverkusen. Die Metropolstädte Herne und Bottrop hingegen, verzeichneten mit 54.500 Euro und 50.000 pro Erwerbstätigen eine relativ geringe Wirtschaftsleistung und auch die Stadt Oberhausen musste einen Rückgang beim Bruttoinlandsprodukt von über fünf Prozent verzeichnen.

(Redaktion)


 


 

NRW-Wirtschaftsleistung
Nordrhein-Westfalen
Erwerbstätige
statistisches Landesamt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "NRW-Wirtschaftsleistung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: