Sie sind hier: Startseite Ruhr Finanzen Vorsorge
Weitere Artikel
Altersvorsorge

Private Rente als Alternative zu Riester und Rürup

Immer mehr Bundesbürger haben die Notwendigkeit erkannt privat für das Alter vorzusorgen. Neben Riester und Rürup ist der Abschluss einer privaten Rente eine weitere Alternative. Doch bei der Produktauswahl ist Vorsicht geboten, denn es gibt deutliche Leistungsunterschiede. Dies ergab eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv.

Die untersuchten Angebote offenbarten große Differenzen. Bei einem Beitrag von 100 Euro im Monat können Kunden beim besten Produkt mit einer um rund zwölf Tausend Euro höheren Ablaufleistung rechnen als beim schlechtesten Angebot. „Auch bei fondsgebundenen Produkten gab es Leistungsunterschiede von ca. 25 Prozent“, kommentiert Markus Hamer, Geschäftsführer des Instituts. Die Daten der Versicherungsanalysten Franke & Bornberg zeigten zudem eine große Bandbreite bei den Produktratings auf. Gut die Hälfte der fondsgebundenen Angebote glänzte durch eine „hervorragende“ Bewertung, bei den klassischen waren es lediglich zwei. Vereinzelt gab es jedoch auch schwache oder sehr schwache Ratings.

Weniger als 15 Prozent der Versicherer mit Vertriebsnetz erzielten im Service eine gute Bewertung, die Servicequalität insgesamt war nur befriedigend. Dabei zeigten sich die größten Defizite in der persönlichen Beratung bei der Bedarfsanalyse. Im telefonischen Kontakt konnte nicht einmal jedes zweite Anliegen vollständig und strukturiert geklärt werden. Antworten auf Anfragen per E-Mail ließen sehr lange auf sich warten oder blieben gänzlich aus.

„Bester Anbieter Private Rente 2010“ wurde HDI-Gerling. Der Versicherer bot sowohl im Service, als auch bei den Leistungen ein Top-Ergebnis. Stärken waren insbesondere die kompetente Beratung und die Performance beim klassischen Produkt. AachenMünchener folgte auf Rang zwei. Das Unternehmen wurde Servicesieger und bestach durch kompetente Beratung auf allen Kontaktkanälen. AXA wurde Dritter und bot die beste fondsgebundene private Rente.

Über alle drei Produktbereiche Riester-Rente, Rürup-Rente sowie private Rente betrachtet, wurde AachenMünchener „Bester Anbieter Altersvorsorge Versicherer 2010“. AXA folgte auf Gesamtrang zwei, R+V wurde Dritter.

(DISQ/ n-tv)


 


 

Altersvorsorge
Riester
Rürup
Private Rente
HDI-Gerling
AXA
R+V

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Altersvorsorge" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: