Sie sind hier: Startseite Ruhr Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Social Media FORUM 15.09.09

Programmablauf - Social Media FORUM

Das Social Media FORUM diskutiert die Veränderungen in einer vom Web 2.0 beeinflussten Medienlandschaft. Im Mittelpunkt der Diskussion steht dabei die Anwendung von Community- Strategien in Medienunternehmen.

  • 09:30 - 10:00 Fallstudie: Strategien für die fragmentisierte Medienlandschaft am Beispiel von Glam Media

Ralf Hirt, Vice President International , Glam Media Inc.
Ralf Hirt diskutiert die Herausforderungen und Potentiale von vertikalen Content-Netzwerken in einer fragmentisierten Medienlandschaft.

  • 10:00 - 10:30 Fallstudie: Social Media Einsatz bei Le Figaro

Bertrand Gié, Directeur Délégué des Nouveaux Médias, Le Figaro
Bertrand Gié diskutiert die Erfahrungen mit der Leser-Blog-Community bei Le Figaro.

  • 10:30 - 11:00 Kaffeepause
  • 11:00 - 11:20 Fachvortrag: Alte und neue Formen der Monetarisierung

Dr. Frank Huber, Geschäftsführer, First Media GmbH
Was sind die Monetarisierungskonzepte mit denen Medienangebote in Zeiten des Web 2.0 refinanziert werden können? Dr. Frank Huber gibt einen Überblick und systematisiert verschiedene Lösungsansätze.

  • 11:20 - 11:40 Fallstudie: Transaktionsorientiertes Merchandising als Ausweg aus der Krise

Tanja Hackner, Leiterin Merchandising BILD / Bild Mobil, Axel Springer Verlag
Merchandising als Medienrefinanzierung - Tanja Hackner diskutiert die Erfahrungen mit diesem Konzept bei BILD.de.

  • 11:40 - 12:00 Fallstudie: Paid-Content in Zeiten von Web 2.0

Franz-Josef Gasterich, Leiter Archive & Informationsprodukte, FAZ.ne
Franz-Josef Gasterich gibt einen Einblick in die Erfahrungen der FAZ mit kostenpflichtigen Informationsservices im Internet.

  • 12:00 - 12:30 Monetarisierung im Social Web – was ist möglich?

Moderator: Björn Negelmann, Geschäftsführer, [n:sight]
Referenten des Panels,

Die Paneldiskussion systematisiert und diskutiert die Erfahrungswerte und Herausforderungen beim Thema "Monetarisierung von Online-Medienangeboten im Social Web".

  • 12:30 - 13:00 Gemeinsames Mittagessen
  • 14:00 - 14:20 Fallstudie: Community-Relaunch bei Ein Herz für Tiere

Ursula Birr, GONG Verlag, Chefredaktion
Ursula Birr spricht über die Hintergründe und Erfahrungswerte beim Relaunch der Community von "Ein Herz für Tiere".

  • 14:20 - 14:40 Fallstudie: Erfahrungen mit Küchengötter.de

Beate Muschler , Verlagsleitung Electronic Publishing, GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Beate Muschler erläutert die Motivation und die Erfahrungen mit der Community Kückengötter.de vo dem Verlag Gräfe + Unzer.

  • 14:40 - 15:00 Fallstudie: Nicht-Jugendfrei-Online.de – mit Social Media jüngere Leser erschließen

Anne-Katrin Schneider, Projektleiterin, Waiblinger Zeitungsverlag
Mit dem Angebot „Nicht-Jugendfrei-Online.de“ versucht der Waiblinger Zeitungsverlag jüngerer Zielgruppen für ihr Medienangebot zu gewinnen. Anne-Katrin Schneider diskutiert das Konzept und die Erfahrungen.

  • 15:00 - 15:30 Erfolgsfaktoren bei Medien-Community

Moderator: Björn Negelmann, Geschäftsführer, [n:sight]
Referenten des Panels,

Die Paneldiskussion diskutiert die Erfahrungswerte und Herausforderungen beim Thema „Medien-Communitys“ und erörtert die Erfolgsfaktoren der vorgestellten Projekte.

  • 15:30 - 16:00 Kaffeepause
  • 16:00 - 16:30 Fallstudie: Welt Online in Social Networks – Erste Erfahrungen

Peter Schink, Senior Manager Produktentwicklung/Produktmanagement, Welt Online
Nachrichtensuchende informieren sich immer mehr über ihre Kontakte in ihren digitalen Netzwerken. Peter Schink berichtet wie Medienangebote wie die Welt.de damit umgehen.

  • 16:30 - 17:00 Integration in Social Networks – Herausforderungen und Potentiale

Moderator: Björn Negelmann, Geschäftsführer, [n:sight]
Dr. Frank Huber, Geschäftsführer, First Media GmbH

Peter Schink, Senior Manager Produktentwicklung/Produktmanagement, Welt Online
Wie muss die Integration konzeptionell gestrickt sein, damit es auch einen Effekt für das Medienangebot gibt? Diese und weitere Fragen diskutiert das Abschlusspanel.

(Redaktion)


 


 

Erfahrungen
Fallstudie
Geschäftsführer
Social Media
Monetarisierung
Medienangebot
Veranstaltung
Hamburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Erfahrungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: