Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr Geheimtipps
Weitere Artikel
Kultur

Recklinghausen leuchtet

Zum achten Mal werden in diesem Jahr Gebäude und Orte in Recklinghausens Altstadt angestrahlt. 45 Standorte werden täglich ab 19 Uhr in verschiedenen Farben illuminiert und bis Mitternacht Licht in die Straßen und Gassen der Stadt bringen.

Die RWE-Route markiert durch farbig leuchtende Straßen- laternen den Weg durch die Altstadt, auch in diesem Jahr können sich die Besucher auf ein umfangreiches Programm und einige exklusive Spezialitäten freuen. Wolfgang Pantförder, Bürgermeister der Stadt, eröffnet das Lichterfest am 25. Oktober um 19 Uhr. Die erste in der Region einzigartige 3D-Videoprojektion, bei der das Rathaus als Leinwand dient, findet im Anschluss statt. Das historische Thema der bunten Projektion in diesem Jahr ist „Brauereien und Brennereien“. Beleuchtet werden dieses Jahr unter anderem die „Alte Apotheke“, die Stadtmauer, die alte Seilerei, das Gymnasium Petrinum und der Rohbau der Recklinghausen Arcaden.

Eine ganz besondere Überraschung

Zu diesem Anlass hat die Gaststätte „Boente“ extra für die Veranstaltung „Recklinghausen leuchtet“ ein eigenes, auf 1000 Flaschen streng limitiertes Bier gebraut: das „Recklinghäuser Export“. Auch die Kornbrennerei Dörlemann brennt für „Recklinghausen leuchtet“ passend zum Thema einen limitierten Orangenlikör: die „Flammende Orange“. 

Kurzer Programmausschnitt

Für Besucher von außerhalb und für alle Interessierten bietet die Stadt täglich ab 19 Uhr kostenlose Stadtführungen an, die am Rathaus beginnen. Der beliebte Künstler und Musikproduzent Moguai legt am 29. Oktober ab 20 Uhr vor dem Rathaus auf. Zum Abschluss ist auch in diesem Jahr ein besonderes Licht-Spektakel geplant. Ein großes Feuerwerk, soll den Himmel über Recklinghausen zum Leuchten bringen. Am Sonntag, 10. November, soll ab 21.30 Uhr die erste Rakete in die Luft steigen.

Recklinghausen leuchtet
25. Oktober bis 10. November
Eröffnung: 25. Oktober, 19 Uhr am Rathaus
Jedes Wochenende: Rathaus Projektion „Brauereien und Brennereien“ zur vollen Stunde von 19 – 22 Uhr
Kostenlose Führungen täglich ab 19 Uhr, Anmeldungen am RWE-Infozelt ab 17 Uhr
Abschlussfeuerwerk: 10. November, ab 21:30 Uhr
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

(Redaktion)


 


 

Recklinghausen
Lichterfest
Festival
Brennerei
Brauerei
Wolfgang Pantförder
Kanzlei Dr. Strutz
Kinderschutzbund Recklinghausen e.V.
Moguai
Werning Theatertechnik
RWE
Veranstaltungsagentur Prinz
Medienhaus Bauer
Boente
Dörlemann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Recklinghausen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: