Sie sind hier: Startseite Ruhr Leben Live Wellness & Genuss
Weitere Artikel
Regulierung des Essverhaltens

Mit Dr. Weiler Aroma-Zahncrème beim Zähneputzen Verlangen nach Süßem stillen

Dr. med. dent. Matthias Weiler hat in über 20 Jahren Berufserfahrung als Zahnarzt immer wieder erleben müssen, dass Zucker für viele Menschen kein harmloses Genussmittel ist. Amerikanische und deutsche Wissenschaftler stufen Zucker und Fruchtzucker mittlerweile als ebenso gefährlich ein wie Alkohol und Zigaretten. Für den Facharzt für Oralchirurgie lag es daher nahe, nicht nur etwas gegen die Symptome unserer deutlich zu süßen Ernährung zu tun, sondern auch im Bereich der Vorsorge aktiv zu werden. Mit der Dr. Weiler GmbH bringt der Zahnarzt nun die Dr. Weiler Aroma-Zahncrème auf den Markt – ein einmaliges Produkt, das nicht nur die Zähne pflegt, sondern auch die Lust auf Süßes deutlich reduziert.

Im März dieses Jahres legte Dr. Weiler mit der Unternehmensgründung den Grundstein für den Vertrieb und die Vermarktung des inzwischen marktreifen Produkts. Dr. Weilers Geheimnis: der Aroma-Effekt. Während der Zahnpflege reduziert die Zahncrème mit Hilfe natürlicher und naturidentischer Aromen die Lust auf Süßes. Die Aromen entfalten beim Putzen ihre Wirkung und stillen das Verlangen nach Süßigkeiten so spürbar. Für den Zahnarzt war die Entwicklung des Produkts der logische Schluss aus jahrelanger Praxis im Mund- und Zahnpflegebereich. Neben der Bedeutung von Dr. Weiler Aroma-Zahncrème als effektivem Mittel zur Zuckerprävention sollte jedoch gleichzeitig ein Produkt entworfen werden, das den hohen Ansprüchen des internationalen Markts für Kosmetikartikel genügt.

Das Team um Dr. Matthias Weiler hatte einen langen Weg zu gehen: Zahlreiche Produkttests waren notwendig und viele verschiedene Rezepturen wurden ausprobiert, bevor schließlich die erste Geschmacksrichtung der Zahncrème gefunden war: Apfel-Vanille. Dann folgten Patentanmeldungen und schließlich musste auch eine Verpackung gefunden werden, die den hohen Ansprüchen von Dr. Weiler genügt. In einer placebokontrollierten Doppelblindstudie sowie einer dreimonatigen Verlaufsstudie wurde die Wirksamkeit des Produkts darüber hinaus ausführlich getestet.

Das Ergebnis:

  • Die Zahncrème reduziert bei mehr als 90 Prozent der Anwender nachweislich das Verlangen nach Süßem.
  • Der Duft und Geschmack der Zahncrème wurden von den Anwendern als sehr angenehm empfunden (Schulnote 1,6).
  • 90 Prozent der Anwender würden Dr. Weiler Aroma-Zahncrème weiterempfehlen.
  • Aufgrund der Nahrungsumstellung kam es zu signifikanten Gewichtsreduktionen (6,8 Kilo in drei Monaten).

Zielgruppe von Dr. Weiler Aroma-Zahncrème sollen zunächst alle Verbraucher sein, die nicht nur Wert auf gesunde und gepflegte Zähne legen, sondern auch ihre Ernährungsgewohnheiten aktiv verbessern wollen. Natürlich pflegt die zu 100 Prozent in Deutschland produzierte Zahncrème auch die Zähne und schützt zuverlässig vor Karies, Parodontitis und Zahnsteinbildung. „Durch die regelmäßige Zahnpflege mit unserer Aroma-Zahncrème kann künftig jeder sein Verlangen nach Süßem reduzieren – ganz, ohne etwas an seinen täglichen Gewohnheiten ändern zu müssen. Die Umstellung des Essverhaltens hin zu einer gesünderen Ernährung ist nicht nur das Beste für die Zähne, sondern in Kombination mit viel Bewegung auch der beste Weg, das Körpergewicht zu halten oder Übergewicht zu reduzieren“, so Dr. Weiler.

Begleitet von einer umfangreichen Marketingkampagne, wird Dr. Weiler Aroma-Zahncrème ab dem 17. September 2012 in Apotheken und Arztpraxen in Deutschland sowie europaweit über einen Online-Shop (www.dr-weiler.com) erhältlich sein. Weitere Informationen zum Produkt und zum Unternehmen finden Interessierte darüber hinaus auf Facebook unter www.facebook.com/weiler.dr

(Redaktion)


 


 

Aroma-Zahncrème
Produkt
Süßes
Zähne
Facharzt
Verlangen
Dr. Weiler
Nürnberg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Aroma-Zahncrème" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: