Sie sind hier: Startseite Ruhr Finanzen
Weitere Artikel
smava.de

smava bietet planbare Rendite

Immer mehr Deutsche leihen und verleihen auf Online-Kreditbörsen Geld. Für Anleger sind dabei gute Renditen, Sicherheit, Transparenz und Planbarkeit die entscheidenden Faktoren. Laut unabhängigen Finanzexperten schneidet hierbei in Deutschland www.smava.de am besten ab. So hat Stiftung Finanztest smava mehrfach als führenden Anbieter bewertet. Ebenso kürte das Anleger-Fachmagazin „EURO“ smava im November 2009 zum Testsieger bei deutschen Online-Kreditportalen.

Ein Kreditmarktplatz funktioniert nur dann nachhaltig, wenn Sicherheit ein zentraler Bestandteil ist. Deshalb prüft smava als einziger Kreditmarktplatz in Deutschland standardmäßig alle Kreditnehmer hinsichtlich ihrer Identität, ihrer Kapitaldienstfähigkeit und ihres SCHUFA-Scores. Da dies auf Basis von Unterlagen erfolgt, müssen sich Anleger nicht auf Angaben der Kreditnehmer allein verlassen.

Ebenfalls einzigartig für den Schutz des Kapitaleinsatzes sind Anleger-Pools, die der gemeinschaftlichen Absicherung gegen möglichen Kreditausfall dienen. Wie funktioniert das? Alle Anleger, die in Projekte einer bestimmten Schufa-Klasse investieren, werden in einem Pool zusammengefasst. Wenn z.B. in einem Pool von 100 Anlegern der Kredit eines Anlegers ausfällt, wird der Verlust des Kapitaleinsatzes von den anderen 99 anteilig ausgeglichen. Ein weiterer Vorteil: Da das Ausfallrisiko in einem Anleger-Pool auf viele Schultern verteilt ist, wird es berechenbar und damit für Anleger in Form einer „Risikoprämie“ erst richtig planbar. Denn was nützt es einem Anleger, wenn er sein Geld bei einer Person mit „nur“ 1% Ausfallwahrscheinlichkeit anlegt – dieser Ausfall aber gerade ihn betrifft und er all sein Geld verliert? Bei smava greift in einem solchen Fall die Absicherung durch den Anleger-Pool.

Im Ergebnis kann ein Anleger transparent beurteilen, wie hoch seine erwartete Rendite und das Risiko einer Geldanlage bei smava sind. Angenommen, ein Anleger möchte rund 5 Prozent Rendite bei smava erzielen. Im smava Renditerechner sieht er, dass man für eine Anlage von 1.000 Euro für 60 Monate bei einem Kreditprojekt der Schufa-Klasse A eine Risikoprämie von 0,5 Prozent und 0,2 Prozent smava-Gebühr berücksichtigen sollte. Deshalb sucht er auf www.smava.de nur nach Kreditprojekten, die ihm mindestens eine Verzinsung von 5,7 Prozent bieten – wohl wissend, dass 0,5 Prozent Risikoprämie als Risikoausgleich innerhalb der Anleger-Pools voraussichtlich fällig werden.

Diese Transparenz und Planbarkeit bietet smava natürlich auch Kreditnehmern: Schon vor der Finanzierung können Kreditnehmer mit dem Kreditrechner prüfen, wie hoch die Gesamtkosten inklusive Gebühren und Zinsen sind. „Für uns sind Sicherheit, Transparenz und Planbarkeit von hoher Bedeutung“, sagt Alexander Artopé, Mitgründer und Geschäftsführer der smava GmbH. „Auf www.smava.de gibt es keine Überraschungen in Form von Vorabgebühren, Aufschlägen oder versteckten Gebühren.“ Diesem Konzept vertrauen immer mehr Menschen: Mit über 18 Millionen vermitteltem Kreditvolumen ist smava klarer Marktführer in Deutschland.

(Redaktion)


 


 

smava
Anleger
Kreditnehmer
Deutsche
Rendite
Planbarkeit
Ergebnis
Risikoprämie
Transparenz
Sicherheit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "smava" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: