Weitere Artikel
  • 28.10.2013, 03:05 Uhr
  • |
  • Recklinghausen/Herten
  • |
  • 0 Kommentare
Route Industriekultur

Landschaftspark Hoheward wächst weiter

Die Landmarke der imposanten Stahlbögen ist schon von Weitem zu sehen: Auf rund 7,5 Quadratkilometern ehemaliger Industrieflächen und Bergehalden der Städte Herten und Recklinghausen entsteht ein Erholungspark. Nun beginnt ein weiterer Bauabschnitt auf Recklinghäuser Stadtgebiet.

Der Landschaftspark Hoheward, früher Landschaftspark Emscherbruch, ist ein öffentlich-rechtliches Rekultivierungsprojekt. Zum Gelände gehören die Halden Hoheward und Hoppenbruch, die historische Zeche Ewald und der Stadtteilpark Recklinghausen-Hochlarmark. Die Planung für die Umgestaltung begannen 2001, die bauliche Durchführung 2004, die Fertigstellung ist für 2015 anvisiert. Seit Anfang 2011 wird der Landschafts- park in der Route der Industriekultur geführt.

Grünland ab 2014

Bislang hat die Stadt Recklinghausen 2005 als erstes Teilprojekt im Landschaftspark Hoheward den „Auftakt Ost“ hergestellt. Nun steht die Sanierung der „Großen Wiese“ zwischen Kaebel- und Wanner Straße auf dem Plan. Der Rückbau des Grabelandes umfasst die Räumung und Entsorgung der noch vorhandenen Aufbauten, Zäune und Wege. Diese Arbeiten dauern etwa vier Wochen. 

Anschließend soll die Fläche ab Mai 2014 als extensives Grünland mit Gehölzinseln hergerichtet werden. Außerdem wird eine Wegeverbindung zwischen der Wanner Straße und der Kaebelstraße ausgebaut. Auch die Platzfläche „Auftakt Ost“ wird über die Wanner Straße erweitert. Asphalt wird hier auf dem Weg in Richtung Stadtteilpark durch eine Pflasterfläche ersetzt und ein weiterer Stahlbogen wird aufgestellt.

Die Arbeiten kosten etwa 470.000 Euro, das Land fördert sie mit etwa 380.000 Euro.

Das Gelände lädt ein zu sportlichen Ausflügen mit dem Fahrrad oder dem Segway, zu Führungen durch die neue Natur auf alten Brachen entlang der Route Industriekultur – oder einfach zu einem imposanten Rundumblick übers Ruhrgebiet vom Gipfel der Halde Hoheward aus: www.landschaftspark-hoheward.de

(Redaktion)


 


 

Landschaftspark Hoheward
Halde Hoheward
Zeche Ewald
Strukturwandel
Route der Industriekultur
Freizeit
Industriefläche
Rekultivierung
Emscher
Stahlbogen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Landschaftspark Hoheward" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: