Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
Uni Duisburg

Seminar für Nachwuchsingenieure

Die Duisburger Niederlassung des Ingenieursdienstleisters Brunel bietet einen kostenlosen Workshop für Studenten, Absolventen und Young Professionals an, um Nachwuchsingenieure auf den Berufsalltag vorzubereiten.

Unternehmensstrukturen und -aufgaben werden zunehmend komplexer. Daher stehen zukünftige Berufseinsteiger vor der Herausforderung, projektbezogen schnell und flexibel handlungsfähig zu sein. Um sie auf den Berufsalltag vorzubereiten besteht der Qualifizierungs-Workshop aus einem theoretischen Grundgerüst und praktischen Fallbeispielen. 

Die Teilnehmer erlernen die Grundprinzipien des Projektmanagements, wie die Formulierung von Zielen, die Einschätzung von Risiken und Chancen oder das Termin- und Kostencontrolling. Weiterhin werden Schlüsselkompetenzen wie Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Präsentationstechniken vermittelt.

„Zwar gehörten projektbezogene Tätigkeiten immer schon zum Arbeitsspektrum eines Ingenieurs, aber die Notwendigkeit und das Ausmaß von Kommunikation nehmen zu. Früher waren die Kommunikationswege kürzer“, so Florian von Wendt von career-tools.net, der den Workshop leiten wird. Derzeit existiere dagegen eine bessere Vernetzung zwischen einem Unternehmen, seinen Kunden und Lieferanten. Daher sei eine gewissenhafte Planung und Koordination in jeder Phase eines Projekts für einen Ingenieur unerlässlich

Das Trainingsseminar findet am 20. Mai 2014 auf dem Campus Duisburg der Universität Duisburg von 9 bis 18 Uhr statt.

(Redaktion)


 


 

Berufsalltag
Studenten
Workshop
Brunel
Projektarbeit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ingenieur" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: