Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Informationstechnik
Weitere Artikel
9. IT-Sicherheitstag in NRW

"Unternehmenswerte strategisch sichern - IT-Sicherheit als relevanter Faktor"

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg lädt gemeinsam mit der IHK Köln, der IHK Hagen und der Forschungsgruppe Systemsicherheit "syssec" der Universität Klagenfurt zum 9. IT-Sicherheitstag NRW ein.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 20. Oktober, 9 bis 16 Uhr, in der IHK Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, statt. Nach einer kurzen Begrüßung führt Moderator Professor Dr. Patrick Horster, Universität Klagenfurt, durch insgesamt acht halbstündige Vorträge verschiedener Referenten zum Thema "Unternehmenswerte strategisch sichern - IT-Sicherheit als relevanter Faktor".

Heiko Oberlies, ITK-Experte der IHK Bonn/Rhein-Sieg, mahnt zur Information und Weiterbildung auf diesem Gebiet: "Die moderne Informationstechnologie hat den Unternehmensalltag revolutioniert und vieles vereinfacht. Doch auch die Gefahren sollten jedem bewusst sein. So kann z. B. ein im pdf-Format verschicktes Angebot noch die überschriebenen Preise für einen anderen Kunden enthalten." Umfangreiche Informationen zum Programm und der Veranstaltungsflyer zum Download stehen auf der Homepage der IHK Bonn/Rhein-Sieg unter www.ihk-bonn.de unter Eingabe des Webcode 6491216 zur Verfügung.

(Redaktion)


 


 

IT-Sicherheit
Unternehmenswerte
Sicherheitstag NRW

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IT-Sicherheit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: