Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
Sportgala

Gleich fünf FELIX-Awards für Sportler aus der Metropole Ruhr

Zahlreiche Sportler aus der Metropole Ruhr wurden am Wochenende für ihre herausragenden sportlichen Leistungen geehrt. Bei der Sportgala NRW im Duisburger Landschaftspark nahmen sie die FELIX-Awards des Landessportbundes und der Landesregierung entgegen.

Nationaltorhüter Manuel Neuer vom FC Schalke 04 erhielt den Fußball-FELIX. Auch in zwei weiteren Kategorien kamen die Sieger aus dem Fußballsport: Nationalspielerin Alexandra Popp vom FCR 2001 Duisburg wurde als "Newcomer des Jahres" gewählt. Die Ehrung als "Trainerin des Jahres" nahm die aus Duisburg stammende Maren Meinert entgegen, die beim DFB die U-19- und U-20-Nationalmannschaften der Frauen trainiert.

Die in Dortmund trainierende Besetzung des Deutschland-Achters im Rudern kann sich über den Titel "Team des Jahres" freuen. Der FELIX-Award im Behindertensport ging an die gehörlose Hagener Leichtathletin Jessica Urbanski von der LG Olympia Dortmund.
Rund 95.000 Sportfans hatten die Sportler des Jahres via Internet gewählt.

(Redaktion)


 


 

FELIX-Award
Sportler Sport
Schalke04
Sportfans
Sportgala NRW

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "FELIX-Award" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: