Weitere Artikel
start2grow

Eine Chance für jede Idee

Der Dortmunder start2grow-Gründungswettbewerb für alle Branchen startet am 16. November in eine neue Runde.

Wer eine zündende Idee für ein innovatives Produkt oder eine Dienstleistung hat, der sollte sich am 16. November 2009 den Abend ab 19 Uhr freihalten: Mit einer Auftaktveranstaltung im ThyssenKrupp Info-Center fällt in Dortmund der offizielle Startschuss zur nächsten Auflage des start2grow-Gründungswettbewerbs für alle Branchen. Er ermöglicht angehenden Jungunternehmern, ihr Geschäftskonzept mit Unterstützung von Experten schnell und fundiert in die Tat umzusetzen.

Die Veranstaltung bietet Informationen aus erster Hand: start2grow-Teamleiter Jörg Dannenberg stellt den Ablauf des Wettbewerbs vor und berichtet über Rahmenbedingungen und Inhalte. Daneben haben die Teilnehmer eine erste Gelegenheit, die Coaches aus dem start2grow-Netzwerk kennenzulernen. Dieses bildet mit über 650 Experten, Mentoren und Kapitalgebern das Herzstück der Wettbewerbe. Die Fachleute unterstützen die angehenden Jungunternehmer in den nächsten Monaten mit Rat und Tat auf dem Weg zur erfolgreichen Gründung. Coachingabende, die während des gesamten Wettbewerbs in regelmäßigen Abständen in Dortmund stattfinden, vertiefen die Zusammenarbeit. Neben Fachvorträgen zu Themen rund um Gründungen bieten sie die Gelegenheit zu intensivem Networking .

„Neben einer innovativen Idee sollten die Teilnehmer allerdings auch Ausdauer mitbringen“, so Dannenberg. Denn bis die Sieger des Wettbewerbs feststehen, kommt auf die Teams noch eine Menge Arbeit zu. Die erste Wettbewerbsphase bietet ihnen die Möglichkeit, grundlegende Geschäftskonzepte zu erarbeiten. Diese können sie in Phase zwei zu fundierten Businessplänen weiterentwickeln. „Aber die Mühe macht sich bezahlt“, so der Teamleiter. „Die Teilnehmer verfügen am Ende des Wettbewerbs über wichtige Kontakte und einen fundierten Businessplan, so dass sie den Schritt in die Selbstständigkeit wagen können.“ Daneben werden im Wettbewerb hohe Preisgelder für die besten Geschäftsideen und Businesspläne vergeben.

Angemeldete Teilnehmer haben auch im Vorfeld der Auftaktveranstaltung bereits die Möglichkeit, das start2grow-Netzwerk in der geschützten Online Coaching Area zu nutzen. Am 13. und 14. November bietet die Messe START in Essen zudem die Gelegenheit, das start2grow-Team am Stand B 20 in Halle 3 kennenzulernen und sich über die Wettbewerbe zu informieren. Der start2grow-Wettbewerb für alle Branchen ist überregional ausgerichtet und findet seit 2001 jedes Jahr statt.

Die Anmeldung zum Wettbewerb ist im Internet möglich, die Teilnahme ist kostenfrei.

(Redaktion)


 

 

start2grow
Gründungswettbewerb
Dortmund
Jungunternehmer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "start2grow" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: