Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Informationstechnik
Weitere Artikel
Technik-Innovation

Enormes Interesse an smarten Brillen

Obwohl Smart Glasses in Deutschland bislang kaum verfügbar sind, steigt das Interesse daran stark, so lauten das Ergebnis einer Umfrage des Hightech-Verbandes Bitkom.

Fast jeder dritte Deutsche kann sich vorstellen, ein Gerät wie Google Glass zu nutzen und jeder Achte gibt an, dass er solche Brillen in jedem Fall nutzen möchte. Smart Glasses können Informationen wie E-Mails oder Navigationshinweise direkt ins Sichtfeld einblenden und erlauben es, Fotos und Videos aus dem Blickwinkel des Trägers aufzunehmen. Durch den Start von Google Glass in den USA sind die Brillen auch in Deutschland bekannter geworden, jeder zweite Deutsche kennt die Brillen bereits. Vor allem Jüngere wollen die Brillen künftig nutzen, knapp vierzig Prozent der Befragten gaben dies an. Aber jeder dritte Befragte der Generation der 50- bis 60-jährigen will künftig Smart Glasses nutzen.

(Redaktion)


 


 

Brillen
Smart Glasses
Google Glass
Bitkom

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Brillen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: