Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
Zielgruppensender

TIMM gewinnt NRW.BANK als Investor

Die NRW.BANK beteiligt sich künftig über ihren Kreativwirtschaftsfonds an dem digitalen Fernsehsender "TIMM" der in Berlin ansässigen Deutsche Fernsehwerke GmbH (DFW). In der Folge wird sich das Unternehmen stärker in NRW engagieren.

Neben der NRW.BANK kommt auch cine plus Media Venture als Kapitalgeber ins Boot. Sie ergänzen den Kreis der Gesellschafter der DFW, der bisher aus der IBB Beteiligungsgesellschaft mbH (über die VC Fonds Kreativwirtschaft Berlin GmbH), south&browse GmbH, VGM Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co KG und dem Firmengründer Frank Lukas besteht.

Der nordrhein-westfälischen Unterstützung wird ein breiteres Engagement des Unternehmens in NRW folgen. Nach Angaben des Geschäftsführers der DFW Frank Lukas soll künftig vermehrt in Köln produziert und mit Unternehmen in der Region kooperiert werden. „cine plus wird uns mit technischer Erfahrung und entsprechendem Innovationsdrang den Vorteil verschaffen, den wir in der digitalen Welt benötigen", so Lukas.

(Redaktion)


 


 

TIMM
Zielgruppensender
Deutsche Fernsehwerke
NRW.BANK
cine plus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "TIMM" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: