Sie sind hier: Startseite Ruhr Marketing
Weitere Artikel
Juli 2011

Deutsche Top-Marken im Internet und Onlinenutzerprofil

Nielsen gab die Onlinenutzerzahlen für den Monat Juli 2011 bekannt. Laut den aktuellen Nielsen-Daten gingen im vergangenen Monat rund 46,3 Millionen Internetnutzer in Deutschland ins Internet, das sind rund 2,8 Millionen Unique Audience mehr als noch im Juli 2010 – ein Plus von 6,3 Prozent. Die Internetnutzer verbrachten im Durchschnitt 22 Stunden, 8 Minuten und 50 Sekunden im World Wide Web.

Alle Top Marken des Vormonats halten sich weiterhin in der Bestenliste nach Unique Audience, angeführt von Google mit 39,2 Millionen Besuchern, die mindestens einmal im Monat Juli die Seiten aufsuchten. Auf dem zweiten Platz kann sich weiterhin Facebook mit insgesamt 26,1 Millionen Nettonutzern behaupten und erreicht mit einem Plus von 4,4 Prozent zum Vormonat den stärksten Besucherzuwachs unter den Top 10 der Internetmarken. Auch YouTube schafft es, nach einer kurzen Pause im Juni auf Platz 4, mit einem Besucheranstieg von 2,8 Prozent auf 21,9 Millionen Nettonutzern zurück in die Top 3, gefolgt von eBay mit insgesamt 21,4 Millionen Unique Audience. Unter allen Marken der Bestenliste musste Wikipedia mit minus 3,8 Prozent den stärksten Besucherrückgang verzeichnen, kann sich damit aber wie auch im Vormonat weiterhin auf Platz 8 halten.

Einen großen Besucheransturm konnte ebenfalls die im Juli gestartete Seite Lebensmittelklarheit.de verzeichnen. Das Portal des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen ruft Konsumenten dazu auf, Lebensmittel mit irreführenden Produktverpackungen und Kennzeichnungen zu melden. Im ersten Monat gingen 464 Tausend Besucher mindestens einmal auf die Seiten, um sich über die sogenannten „Mogelpackungen“ zu informieren. Das Publikum von Lebensmittelklarheit.de ist mit 60,1 Prozent überwiegend männlich. Vor allem Männer zwischen 55 bis 64 Jahre besuchen das Internetportal überdurchschnittlich stark. Während ihr Anteil unter allen deutschen Internetnutzern 7,9 Prozent beträgt, sind es auf Lebensmittelklarheit.de 22 Prozent.

Die Daten der deutschen Nielsen Nutzerstatistik basieren auf dem Nielsen-Nutzerpanel, das die Onlinenutzung in Deutschland Monat für Monat repräsentativ abbildet.

Top 10 Marken im Juli 2011 (Unique Audience in Millionen)

  1. Google (39.205)
  2. Facebook (26.113)
  3. YouTube (21.882)
  4. eBay (21.422)
  5. Microsoft (21.164)
  6. MSN/WindowsLive/Bing (19.566)
  7. Amazon (18.676)
  8. Wikipedia (16.964)
  9. T-Online (16.904)
  10. RTL Network (13.570)

(Nielsen Company)


 


 

Top-Marken
Internet
Onlinenutzerprofil
Google
Facebook
YouTube
eBay

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Top-Marken" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: