Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
TU Dortmund

Millionen-Auftrag für Klüh

Die Technische Universität Dortmund betraut den Düsseldorfer Dienstleister Klüh mit der Reinigung von insgesamt 49 Gebäuden, die über eine Gesamtfläche von rund 86.000 qm verfügen.

Der Auftrag mit siebenstelligem Jahresvolumen läuft über vier Jahre.

Zum Start im März setzt Klüh Cleaning 30 Mitarbeiter ein, in der Folge werden in der Technischen Universität Dortmund rund 50 weitere Mitarbeiter des Familienunternehmens für Sauberkeit sorgen.

Der Auftrag, der auch die Grundreinigung von Seminarräumen, Hörsälen und öffentlichen Bereichen umfasst, war mit einem vorgelagerten Präqualifizierungswettbewerb öffentlich ausgeschrieben worden. Klüh Cleaning-Geschäftsführer Christian Wilms: „Dank eines herausragenden Konzeptes und stichhaltiger Unternehmensangaben haben wir uns dabei für die Angebotsabgabe qualifiziert."

(Redaktion)


 


 

Klüh
Technische Universität Dortmund
Klüh Cleaning
Auftrag
Christian Wilms

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Klüh" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: