Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
Übernachtungsstatistik

Ausländische Gäste lieben Duisburg

Die Zahl der Hotelübernachtungen in Duisburg steigt weiter an. Dies gab jetzt Information und Technik NRW als statistisches Landesamt bekannt.

Gerade im Zeitraum des Duisburger Weihnachtsmarktes stiegen die Übernachtungszahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 20,6 Prozent. Insbesondere die Angebote speziell für die Benelux-Länder haben zu einem erhöhten Ansturm geführt. Denn knapp 40 Prozent der Gäste stammten aus dem Ausland und blieben durchschnittlich 2,4 Tage in Duisburg. Der Landesdurchschnitt im Bereich Hotelübernachtungen stieg dagegen nur leicht um acht Prozent.

(Redaktion)


 


 

Duisburg
Hotelgewerbe
Übernachtungszahlen
Duisburger Weihnachtsmarkt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Duisburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: