Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
Übernachtungsstatistik

Duisburger Betten besonders bei Ausländern beliebt

Übernachten in Duisburger Hotels wird immer beliebter, insgesamt stiegen die Zahlen 2013 um rund elf Prozent an. Dies geht aus den Zahlen der Übernachtungsstatistik des Landesamtes für Information und Technik NRW hervor.

Mit über 430.000 Übernachtungen im vergangenen Jahr wurde in Duisburg ein neuer Rekord aufgestellt. Auch die Übernachtungszahlen der ausländischen Gäste stiegen stark an, im Vergleich zum Jahr 2003 sogar um 38,7 Prozent. 

Der umsatzstärkste Monat 2013 war der Dezember, zu diesem Zeitpunkt verzeichnete das Tourismusgewerbe in Duisburg, aufgrund des Weihnachtsmarktes und der Arrangements mit hiesigen Hotels und Busreiseveranstaltungen, ein Plus von 15 Prozent. Um diesen Trend weiter zu unterstützen, ist die Duisburg Marketing GmbH mit vielen Angeboten auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin vertreten.

(Redaktion)


 


 

Duisburg
Übernachtungsstatistik
Tourismusgewerbe
Duisburg Marketing Gmbh

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Duisburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: