Weitere Artikel
Umrüstung auf LED

Landschaftspark Duisburg-Nord erstrahlt in neuem Licht

Die Modernisierung der Lichtinstallation an den drei Kaminen im Landschaftspark Duisburg-Nord ist abgeschlossen. Die Kamine haben energiesparende LED-Leuchtmittel erhalten. Am Donnerstag, den 28. November, erstrahlen die Kamine erstmals wieder in vollem Glanz.

„Wir arbeiten seit vier Jahren an der Erneuerung der Lichtinstallation“, erklärt Parkleiter Ralf Winkels. „Die drei Kamine nach langer Zeit wieder leuchten zu sehen, markiert einen Meilenstein in diesem Prozess.“ Um die Lichtringe in luftigen 80 Metern Höhe anzubringen, zierten über Wochen Kräne die Kulisse des Landschaftsparks. Über einen schwebenden Arbeitskäfig montierten die Techniker 56 dimmbare Einzelleuchten pro Kamin. Die neuen Lichtringe sind eine Entwicklung der Lichtplaner Bamberger aus Pfünz und mit sparsamen 20 Watt je Einzelleuchte extra für den Landschaftspark konzipiert.

LED-Lebensdauer fast 8 Jahre

Die erwartete Lebensdauer der LED-Leuchten beträgt durchschnittlich 70.000 Stunden; die alten Neonringe erreichten eine Lebensdauer von ca. 30.000 Stunden. Die LEDs verbrauchen weniger Strom bei stabiler Betriebstemperatur, daher sind die Leuchten vergleichbar unempfindlich gegen die Temperaturunterschiede, die das Material in der großen Höhe durchlebt.

Weitere LED-Inszenierungen im nächsten Jahr

Mit der Modernisierung der Kaminringe beendet die Landschaftspark-Crew einen markanten Abschnitt zur Umrüstung der Lichtinszenierung auf LEDS. „Im nächsten Jahr möchten wir das Krokodil und Teile der Hochofenanlage in Angriff nehmen“, blickt Parkleiter Ralf Winkels in die Zukunft. „Da wir die einzelnen Leuchten schon bemustert haben, verspreche ich tolle neue Eindrücke.“ Das Kunstwerk von Jonathan Park ist seit 1997 Markenzeichen des Landschaftsparks und weithin sichtbares Wahrzeichen des Ruhrgebiets.

Gute Zusammenarbeit

Seit 2009 stellt die Duisburg Marketing GmbH die bislang 440 Scheinwerfer sukzessive auf energiesparende LEDs um und erweitert die Inszenierungsmöglichkeiten damit um vielfache Facetten. Zusammen mit der Ingenieure Bamberger GmbH & Co. KG und der Firma Ehringfeld hatte das Landschaftspark-Team die Umrüstung der Kamine auf energiesparende LEDs erarbeitet.

(Redaktion)


 


 

Landschaftspark
Duisburg
Nord
Krokodil
Kamin
Jonathan Park
Ralf Winkels
Ruhrgebiet
Wahrzeichen
Beleuchtung
LED
Licht
Lichtinstallation
Bamberger GmbH & Co. KG
Ehringfeld

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Landschaftspark" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: