Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr Geheimtipps
Weitere Artikel
Varieté im GOP

Grand Hotel: Stets zu Diensten!

Ein artistisches Feuerwerk um Begegnung, Betrug und große Gefühle

Hinter den ehrwürdigen Mauern des Grand Hotels aus dem vorvorigen Jahrhundert lebt die große Geste, der Stil, die Etikette. Menschen, die hier arbeiten und aus aller Welt zu Gast sind, sind per se eine besondere Gemeinschaft. Wenn sich dann noch ein Schneechaos ankündigt und die Künstler nicht zur Silvestergala kommen können, wird aus den Menschen im Hotel eine ganz besondere Schicksalsgemeinschaft, die sich zu manch pikanter Verbindung hinreißen lässt.

In der aktuellen Show des GOP in Essen verschmelzen Artistik, Tanz und Schauspiel zu einem perfekten Ganzen. Das „Grand Hotel“ erzählt die Geschichten klassischer Hotelfiguren – wie dem verschwiegenen Concierge, dem zauberhaften und natürlich sehr gelenkigen Zimmermädchen, dem mysteriösen Dauergast und der Diva aus der Suite. 

Die Protagonisten bereiten den Jahreswechsel und eine glamouröse Silvestergala vor. Doch bevor die Champagnerkorken knallen, wird noch viel geschehen.

Showdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

Showtime bis 5. Januar 2020:  Di. (ab Dez.) + Mi. + Do. 20 Uhr; Fr. + Sa. 18 u. 21:15 Uhr; So. 14 u. 18 Uhr
Tickets ab 34 Euro
Tickethotline: 0201 247 93 93

Tipp der Redaktion: Silvester im und mit dem GOP feiern. Garantiert werden kulinarische und künstlerische Höhepunkte. Im Preis von 179 Euro pro Person sind inbegriffen: ein Begrüßungsgetränk, ein 4-Gänge-Menü, die Varieté-Show „Grand Hotel“, Livemusik im Theatersaal und DJ nach Mitternacht in der Bar sowie weitere Überraschungen. Einlass 18.00 Uhr, Beginn 19.00 Uhr. Tickethotline: 0201 247 93 93

(Susan Tuchel)


 


 

Grand Hotel
Jahreswechsel
GOP
Silvestergala

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grand Hotel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: