Sie sind hier: Startseite Ruhr Finanzen Finanzierung
Weitere Artikel
Verbraucheranalyse

Weniger Anschaffungen, mehr Kredite

In den kommenden zwölf Monaten wollen die Deutschen weniger Konsumgüter kaufen als zuvor. Falls sie Anschaffungen planen, so beabsichtigen künftig aber mehr Verbraucher, dafür einen Kredit aufzunehmen.

Das ist das Ergebnis des aktuellen Konsumkredit-Index des Bankenfach-verbandes in seiner Herbstprognose 2012. Dazu befragte das Marktforschungs-institut GfK rund 1.500 Haushalte nach ihren Konsum- und Finanzierungs-gewohnheiten sowie –absichten.

Insbesondere langlebige Gebrauchsgüter stehen aktuell seltener auf der Einkaufsliste der Verbraucher. Andere Ausgaben bleiben dafür stabil. So planen die Deutschen weiterhin, ihre vier Wände zu renovieren und in den Urlaub zu fahren. Gerade Möbel, Küchen und gebrauchte Pkw wollen die Kunden vermehrt mit Krediten finanzieren. Urlaubsreisen stemmen dagegen immer weniger Menschen mit Geld von der Bank.

Autohandel besonders abhängig

"Angesichts der krisenbedingten Kaufzurückhaltung der Verbraucher ist der Handel jetzt auf Finanzierungsangebote angewiesen, um weiter Waren verkaufen zu können", sagt Peter Wacket, Geschäftsführer des Bankenfachverbandes. Besonders abhängig von Krediten ist Studien zufolge der Autohandel: Die Hälfte seines Umsatzes erzielt er mit finanzierten Fahrzeugen. "Gerade jetzt sind die Kreditbanken gefordert, mit ihrem angestammten Geschäft die Konjunktur am Laufen zu halten", mahnt der Verbandschef.

Der Konsumkredit-Index prognostiziert die Kreditaufnahme durch Verbraucher in den kommenden zwölf Monaten. Dazu befragt die GfK Marktforschung zweimal jährlich rund 1.500 Verbraucherhaushalte, welche Konsumgüter sie in Zukunft anschaffen ("Anschaffungsplanung"), und ob sie diese per Kredit bezahlen wollen ("Finanzierungsplanung").

(ots)


 


 

Kredit
Verbraucher
Bankenfachverband
Marktforschung
Wacket
Konsum
Anschaffung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kredit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: