Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
Vest Recklinghausen

Ökoprofit: Umwelt schützen und finanziell profitieren

Das Ökoprofit-Projekt geht in die nächste Runde: Im Mai 2014 startet bereits zum 5. Mal das erfolgreiche Projekt, bei dem Unternehmen ihr Umweltmanagement auf Vordermann bringen und damit wirtschaftlich profitieren können.

Egal ob Kindergärten, Bauernhöfe, Speditionen mit Fahrzeugbau oder Quarzwerke: Die am Ökoprofit-Projekt teilnehmenden Betriebe könnten unterschiedlicher nicht sein. Wie lukrativ eine Beteiligung am rund ein Jahr dauernden Projekt ist, zeigt eindrucksvoll das Ergebnis der letzten ÖKOPROFIT Runde mit 16 ausgezeichneten Unternehmen. Die Betriebe sparen rund 850.000 € im Jahr ein. Darüber hinaus entlasten sie die Umwelt, indem sie jährlich über 3.525 MWh an Energie, 10.900 m³ Wasser und 13 Tonnen Abfall einsparen bzw. vermeiden. Insgesamt werden 2.750 t des Ozonkillers CO2 weniger emittiert und damit ein erheblicher Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

Dabei zeigt sich, dass es ganz unterschiedliche und vielfältige Maßnahmen gibt, die zu diesen großen Einsparungen führen können: Von Regenwassernutzung über den Einbau von Präsenzmeldern, den Umstieg von Öl auf Gas bis hin zu „kuriosen“ Maßnahmen wie den Ersatz einer „druckintensiven“ Schriftart, die zu Einsparungen von Druckkosten und Tonerkartuschen von 30% geführt hat. Auch können sich die Amortisationszeiten als kurz erweisen. Das Beispiel aus dem letzten Jahr: 40% der Maßnahmen waren „für lau“ umzusetzen, 30% mit Amortisationszeiten von weniger als 1 Jahr, 20% zwischen 1 und 3 Jahren und nur 10% von mehr als 3 Jahren.

Das Beste daran ist, dass die Vertreter der unterschiedlichen Unternehmen im Rahmen der 8 gemeinsamen Workshops zu umweltrelevanten Themen darauf kommen, dass sie alle ganz ähnlich gelagerte Probleme im betrieblichen Alltag haben. So innovieren sich die Betriebe in den Workshops gegenseitig und finden praktikable Lösungen. Zu den Workshops kommen die Betriebsberatungen, bei denen gemeinsam mit den Beratern von B.A.U.M. Consult betriebsspezifische Ansatzpunkte für Verbesserungen gefunden werden. Und am Ende des Projektes steht die medienwirksame Auszeichnung zum ÖKOPROFIT- Betrieb Vest Recklinghausen 2015.

Damit sich jeder Betrieb ein eigenes Bild vom Projekt machen kann, laden der Kreis Recklinghausen und die beteiligten Kommunen Dorsten, Haltern, Herten, Marl, Recklinghausen und Waltrop zu einer Informationsveranstaltung, an der auch bereits zwei zertifizierte ÖKOPROFIT Unternehmen für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen.
Die Informationsveranstaltung findet am 13. März um 17.00 h im Anwenderzentrum H2Herten, Doncasterplatz 5-7, 45699 Herten statt. Anmeldungen bitte bis zum 7. März an [email protected]
Weitere Informationen auf der Seite des Kreises: www.kreis-re.de

(Redaktion)


 


 

Projekt
Betrieb
Kreis Recklinghausen
Workshops
Ökoprofit
Vest
Umwelt
Klimaschutz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Projekt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: