Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
Tourismus

Ruhr.Visitorcenter Duisburg im CityPalais eröffnet

Viel Prominenz war am Freitag, 19. Februar 2010, im Ruhr.Visitorcenter erschienen, um an der Eröffnung der neuen Informationsschaltzentrale im Herzen der Duisburger Innenstadt teilzunehmen.

Nach dem Besucherzentrum Ruhr auf der Zeche Zollverein in Essen wurde in Duisburg das erste von vier weiteren Ruhr.Visitorcentern seiner Bestimmung übergeben. Weitere folgen in Oberhausen, Bochum und Dortmund.

Zu den zahlreichen Gästen der Eröffnung des Duisburger Ruhr.Visitorcenters zählten Bürgermeister Manfred Osenger, Professor Raimund Stecker, der neue Leiter der Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Lutz Müller, Manager des gegenüber liegenden Forums, Wirtschaftsstaatssekretär Jens Baganz und Axel Biermann, Geschäftsführer der Ruhr Tourismus GmbH.

Das Ruhr.Visitorcenter hat die Aufgabe, sowohl über das umfangreiche touristische Angebot in Duisburg, dem Hafen der Kulturhauptstadt, zu informieren, als auch über die touristischen Highlights der gesamten Metropole Ruhr. Merchandising und Ticketing werden wesentliche Bestandteile des Angebotes ausmachen.

(Redaktion)


 


 

Ruhr Visitorcenter
Duisburg
Bürgermeister
Manfred Osenger
Raimund Stecker
Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum
Lutz Müller
Wirtschaftsstaatssekretär
Jens Baganz
Axel Biermann
Ruhr Tourismus GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ruhr Visitorcenter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: