Sie sind hier: Startseite Ruhr Metropol-Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Elektronische Patientenakte

Weiterentwicklung vorantreiben

Die Weiterentwicklung der - umstrittenen - elektronischen Patientenakte in Deutschland mit vereintem Know-how vorantreiben. Das sind die Ziele der neuen Kooperation zwischen der Initiative EPA.nrw des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Verein elektronische FallAkte.

Grundsteinlegung für eine erfolgversprechende Zusammenarbeit, bei der fortan zwei große Initiativen Hand in Hand gehen: Rainer Beckers, Geschäftsführer ZTG Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH, und Volker Lowitsch, 1. Vorsitzender des Vereins elektronische FAllAkte (eFA) und IT-Direktor des Universitätsklinikums Aachen, unterzeichneten jetzt den Kooperationsvertrag. Dieser Schritt wurde von NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann begrüßt, der betonte, dass mit den elektronischen Patientenakten eine zentrale, nutzenstiftende Anwendung des vernetzten Gesundheitswesens geschaffen werde.

Das ZTG Kompetenzzentrum wird die Etablierung der eFA unterstützen und steht mit seiner profunden fachlichen Erfahrung auf diesem Gebiet zur Seite. Das EPA-Projekt betrachtet den Prozess der Aktenverwaltung im Gegensatz zum Fallakten-Ansatz wesentlich umfassender. Der eFA-Nutzen soll neutral analysiert, bewertet und publiziert werden. EPA.nrw wird künftig auf technische Konzepte wie etwa die Implementierung der Sicherheitsarchitektur der eFA-Spezifikation aufsetzen. Unter Leitung des ZTG werden zwei gemeinsame Arbeitsgruppen neu gebildet, in denen die Experten Aspekte der Semantik und des Datenschutzes bearbeiten. Beckers zeigt sich erfreut über diese Allianz:

„Durch die Interoperabilität der Lösungen entscheiden zukünftig ausschließlich Kosten-Nutzen-Erwägungen darüber, welche Konzeption man favorisiert". Das ZTG wird deshalb ab 2010 den Anwendern eine individuelle Kosten-Nutzen-Analyse bzw. entsprechende Beratung in Abstimmung mit FallAkte e.V. anbieten.

(Redaktion)


 


 

Volker Lowitsch
FAllAkte (eFA)
IT-Direktor des Universitätsklinikums Aachen
ZTG
Rainer Beckers
Geschäftsführer ZTG Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Volker Lowitsch" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: