Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell News
Weitere Artikel
Internet-Wegweiser

Vorhang auf für die Netzgeneration 50plus

Mit "www.50plus-nrw.de" ist gestern ein Informationsportal gestartet, das älteren Menschen die Orientierung im Internet erleichtern und ihnen einen unkomplizierten Zugang zu Ansprechpersonen vor Ort bieten will. Initiiert wurde es vom Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Das Webportal gibt einen Überblick über die Angebote und Dienste, die in den Städten und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen für ältere Menschen zur Verfügung stehen. Bislang sind die Daten von rund 168 Kommunen in Nordrhein-Westfalen über die Seite abrufbar. "Gemeinsam mit der Volkshochschule Essen und weiteren Partnern wie Bibliotheken, örtlichen Seniorenvertretungen und dem Forum Seniorenarbeit des KDA arbeiten wir an der Entwicklung von Online-Communitys älterer Menschen, die dieses Portal mit gestalten und ihre Interessen und Themen dort einbringen", sagte NRW-Generationenminister Armin Laschet.

Bei Ausbau und Aktualisierung des Angebots steht somit auch der Community-Gedanke im Mittelpunkt: So setzten die Initiatoren auf die intensive Beteiligung älterer Menschen, die Bewertungen zu bestimmten Themen abgeben oder durch Korrekturen und Vorschläge helfen können, das Portal kontinuierlich zu verbessern.

(Redaktion)


 


 

50+
Silver Surfer
Webportal
Senioren
Communitiy

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "50+" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: