Sie sind hier: Startseite Ruhr Aktuell Metropole Ruhr
Weitere Artikel
Sauberes Wasser

In der Ruhr fühlen sich Lachse wohl

Der Ruhrverband und die Arbeitsgemeinschaft der Wasserwerke an der Ruhr (AWWR) haben den Ruhrgütebericht vorgestellt. Das Ergebnis: Die Wasserqualität des Flusses ist gut.

Das Wasser der Ruhr sei so sauber, dass auch anspruchsvolle Fischarten wie etwa der Lachs wieder zurückkehren und auch das gewonnene Trinkwasser genüge allen behördlichen Anforderungen. 

Um die Qualität weiter zu verbessern, haben die Mitgliedsunternehmen der AWWR ihre Wasserwerke weiter nachgerüstet, so sind 84 Millionen des mit insgesamt etwa 300 Millionen Euro budgetierten Gesamtinvestitionsprogramms bereits umgesetzt worden. Unter anderem haben viele Versorger ihre Aufbereitung um eine UV-Anlage zur Desinfektion des Trinkwassers erweitert.

(mit idRuhr)


 


 

Wasserqualität
Ruhr
Fischarten
Renaturierung
Ruhrverband

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wasserqualität" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: