Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Aktuell News
Weitere Artikel
ADAC-Statistik

Benzinpreise weiter auf dem Rückmarsch

Gute Nachricht: Es geht abwärts - mit den Preisen an der Zapfsäule. Zum ersten Mal seit Anfang August hat der Benzinpreis in Deutschland wieder die Marke von 1,60 Euro unterschritten.

Nach Angaben des ADAC sackte der Preis für einen Liter Super E10 binnen Wochenfrist um zwei Cent ab und liegt damit im bundesweiten Mittel bei 1,596 Euro. Das Preisniveau hat damit laut ADAC wieder ein im Verhältnis zum Rohölpreis und Euro-/Dollar-Wechselkurs weitgehend normales Niveau erreicht. Einen deutlich geringeren Preisrückgang verzeichnet der ADAC bei Diesel. Für einen Liter müssen die Autofahrer aktuell 1,482 Euro hinlegen, das ist gegenüber der Vorwoche ein Minus von 0,4 Cent.

Neuen ungerechtfertigten Höhenflügen der Kraftstoffpreise können die Autofahrer laut ADAC durch preisbewusstes Verhalten entgegenwirken. Detaillierte Informationen zur Preisentwicklung auf dem Kraftstoffmarkt bietet der ADAC auf seinem Kraftstoff-Onlineportal unter www.adac.de/tanken.

(ots)


 


 

ADAC
Preis
Autofahrer
Kraftstoffmarkt
Benzinpreis
Tanken
E10
Diesel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ADAC" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: