Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Aktuell News
Weitere Artikel
Streik-Warnung

Air France-Kunden müssen sich auf Flugausfälle einstellen

Reisende von Air France müssen sich zwischen dem 29. Juli und 01. August auf Flugausfälle und Verspätungen einstellen, mehrere Gewerkschaften haben das Kabinenpersonal zum Streik aufgerufen.

Reisende von Air France müssen sich zwischen dem 29. Juli und 01. August auf Flugausfälle und Verspätungen einstellen, mehrere Gewerkschaften haben das Kabinenpersonal zum Streik aufgerufen. Grund für den Aufruf ist der Plan der Airline, mit besonders niedrigen Tarifen auf Regionalflughäfen aufzutreten, die von Billigfliegern angeflogen werden. Darüber hinaus könnte vom 05. bis 08. August erneut gestreikt werden, hierzu hat die französische Pilotenvereinigung aufgerufen. Zur Zeit streikt das Wartungspersonal der Air France, betroffen sind vor allem Langstreckenflüge. Nach Angaben des Carriers können Verspätungen und Flugausfälle aufgrund des momentanen Streiks nicht ausgeschlossen werden.Text

(lifepr )


 


 

Flugausfälle
Air France
August
Verspätungen
Streik
Juli
Kabinenpersonal
Gewerkschaften

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Flugausfälle" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: