Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Aktuell News
Weitere Artikel
Kreditkartenklau

13 Millionen Dollar Schaden

In den USA wurde der bislang größte Fall von Identitätsdiebstahl aufgedeckt. Ein Betrügerring richtete mit gestohlenen Kredikartendaten einen Schaden in Höhe von 13 Millionen Dollar an. Die Daten kamen Europa, Afrika und Asien.

111 Personen werden verdächtigt, an den illegalen Geschäften beteiligt gewesen zu sein, 86 davon wurden bereits festgenommen. Die Kriminellen haben professionelle Handlanger ausgeschickt, um Kreditkarteninformationen zu stehlen.

Die Daten wurden anschließend in den USA auf leere Kartenrohlinge gespielt, um ein funktionstüchtiges Duplikat zu erstellen.

"Das technische Niveau der Kriminellen ist normalerweise nicht besonders hoch. Sie haben meist Erfolg, indem sie bekannte Sicherheitslücken ausnutzen", so Hans Zeger von der ARGE Daten.

Die Kartenrohlinge für ihre Umtriebe haben die Verbrecher aus Russland, Syrien, China und dem Libanon bezogen. Um an die Daten von Karteninhabern zu kommen, haben sie auch Mittelsmänner bezahlt, die sich als Arbeiter im Einzelhandel verdingt haben.

"Die Gefahr, dass die Daten gestohlen werden, ist im realen Leben größer als im Internet. Zumindest wenn man sich online an anerkannte Firmen hält", erklärt Zeger.

Die gefälschten Kreditkarten wurden dann in den ganzen USA dazu verwendet, Waren einzukaufen. Dabei spezialisierten sich die Diebe hauptsächlich auf Apple-Produkte, da diese einfach loszuwerden sind.

Im Zuge der Hausdurchsuchungen stellte die Polizei unter anderem Apple-Produkte im Wert von 850.000 Dollar sicher. Außerdem fanden die Beamten 650.000 Dollar in bar sowie einige Handfeuerwaffen und einen Lastwagen voller Elektronik-Artikel, Uhren und Designerschuhe.

Die Ermittler sind den Betrügern auf die Schliche gekommen, indem sie dutzende Telefone abgehört haben.

(FN)


 


 

Kreditkarten
Diebstahl
Identitätsdiebstahl
Online
ARGE Daten
Kredikartendaten
Betrügerring

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kreditkarten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: