Sie sind hier: Startseite SaarLorLux BizzTipps Geld
Weitere Artikel
BiZ & Donna

Arbeitsagentur Saarland informiert über Altersabsicherung für Frauen

Am 12. März lädt die Agentur für Arbeit Saarland unter dem Titel „Im Alter abgesichert – Jetzt an morgen denken“ zu einer Infoveranstaltung für Frauen. Im Rahmen der Reihe „BiZ & Donna“ informiert die Arbeitsagentur über Themen wie Rentenversicherung, Hinterbliebenenrecht und Rentenaufstockung im Minijob.

Frauen arbeiten häufig in Teilzeit und oft in schlechter bezahlten Berufen. Sie verdienen fast ein Viertel weniger als Männer. Die Folge liegt auf der Hand: Die Rente der Frauen beträgt durchschnittlich nur 61 Prozent der Rente der Männer. Das reicht oftmals zur Deckung des täglichen Bedarfs nicht aus und bedeutet für viele Altersarmut.

Deshalb ist es gerade auch für jüngere Frauen wichtig, frühzeitig an die eigene Alterssicherung zu denken. In der Veranstaltung informiert eine Expertin von der Deutschen Rentenversicherung welche Alterssicherung Frauen brauchen, wie die Rentenhöhe positiv beeinflusst werden kann, wie sich Gesetzesänderungen (Scheidungsrecht, Hinterbliebenenrecht) auswirken, wann die Rentenaufstockung im Minijob sinnvoll ist und welche Auswirkungen Arbeitslosigkeit auf die Rente hat.

Die Veranstaltung findet von 9 bis 11 Uhr im Sitzungssaal der Agentur für Arbeit, Hafenstr. 18, 66111 Saarbrücken, statt.

Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

(Quelle: BA Saarbrücken)


 


 

Biz & Donna
Frauen
Alterssicherung
Saarland
Saarbrücken
Altersabsicherung
Rentenaufstockung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Biz & Donna" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: