Weitere Artikel
Bonität garantiert

Creditreform verleiht CrefoZert an Fröhlich + Walter

In Zeiten der Eurokrise eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche, vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen: Die Creditreform Saarbrücken hat die Fröhlich + Walter GmbH erstmals mit dem Bonitätszertifikat CrefoZert ausgezeichnet. Basierend auf einer umfassenden Jahresabschlussanalyse konnte dem ITK-Distributor eine sehr gute Bonität bestätigt werden.

„Auszeichnungen in dieser Art sind in der heutigen Zeit für Unternehmen unerlässlich geworden, da man so Kreditgeber, Kunden und Lieferanten von der Vertrauenswürdigkeit des Unternehmens überzeugen kann.“, sagt Holger Kröner, zuständig für den Bereich Marketing bei Fröhlich + Walter.

Mit der aktuellen Zertifizierung gehört der Versandhändler für Komponenten und Peripherieprodukte aus dem Bereich der Netzwerktechnik, Informationstechnologie und Telekommunikation zu eine überschaubaren Kreis in Deutschland. Nur wenige Unternehmen haben sich in diesem Jahr für die Verleihung des CrefoZert qualifizieren können – bundesweit tragen lediglich rund 200 Unternehmen diese Auszeichnung. Zwanzig davon haben ihren Hauptsitz im Saarland.

Der Vergabe zugrunde liegen eine gründliche Jahresabschlussanalyse durch die Creditreform Rating AG und die Bonitätsinformationen der Creditreform Wirtschaftsdatenbank. In einer persönlichen Befragung vor Ort überprüft ein Creditreform-Experte zudem die aktuelle Geschäftslage des Unternehmens. Hinzu kommt die professionelle Bewertung der Zukunftsperpektiven.

CrefoZert signalisiert finanzielle Sicherheit und Stabilität

Zu den Grundbedingungen für eine erfolgreiche Zertifikatsverleihung zählt dabei ein Creditreform Bonitätsindex zwischen 100 und 249. Ebenso wird eine Bilanzbonität der Creditreform Rating von CR1-CR8 vorausgesetzt.

Nur wer in allen Punkten überzeugen kann, erhält das Bonitätszertifikat der Creditreform. Das CerfoZert hat eine Gültigkeit von einem Jahr – danach muss sich das Unternehmen einer erneuten Überprüfung stellen, will es das Zertifikat nicht verlieren.

„Wir freuen uns, zu den 1,7 Prozent der deutschen Unternehmen zu zählen, denen durch das Gütesiegel der Creditreform eine außergewöhnlich gute Bonität bestätigt wird.“, ergänzt Kröner. „Gerade in unserer durch die anhaltende Finanzkrise unberechenbaren Zeit signalisiert das CrefoZert unseren Geschäftspartner finanzielle Sicherheit und Stabilität.“

Über Fröhlich + Walter
Die Fröhlich + Walter GmbH ist ein Spezial-Distributor für Computer- und Netzwerkzubehör mit Sitz in Saarbrücken. Seit der Gründung im Juni 1977 entwickelte sich das Unternehmen zu einem der führenden Distributoren. Die Fröhlich + Walter GmbH beschäftigt derzeit rund 75 Mitarbeiter und bildet regelmäßig neue Fachkräfte aus.

Ihren Kundenstamm aus über 30.000 Fachhändlern im Zielmarkt Europa bedient die Fröhlich + Walter GmbH mit mehr als 15.000 Komponenten- und Peripherieprodukten.

Weitere Informationen: www.f-u-w.de

(Thorsten Becker)


 


 

CrefoZert
Fröhlich + Walter
Creditreform
Saarland
Bonität
Saarbrücken
Holger Kröner
ITK
Distributor

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "CrefoZert" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: