Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Aktuell News
Weitere Artikel
Atomkraft

Völklingen will Cattenom abschalten

Der Umweltausschuss der Stadt Völklingen hat einstimmig eine Resolution gegen das französische Atomkraftwerk beschlossen.

Das Atomkraftwerk Cattenom im grenznahen Frankreich sofort abzuschalten lautet die Forderung einer Resolution, die der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt des Völklinger Stadtrates gestern nach einer langen öffentlichen Aussprache verabschiedete.

Alle Fraktionen unterstützten einstimmig die Resolution. Ab sofort liegen im Völklinger Bürgeramt im Neuen Rathaus Listen aus, in die sich die Bürgerinnen und Bürger eintragen können, um die Resolution zu unterstützen.

Auf Initiative des Präsidenten des Saarländischen Städte- und Gemeindetages Völklingens Oberbürgermeister Klaus Lorig beteiligen sich inzwischen 35 saarländische Kommunen an einer gleichlautenden Resolution gegen das Atomkraftwerk Cattenom.

Der Wortlaut der vom Völklinger Stadtrat verabschiedeten Resolution lautet: "Wir, der Stadtrat der Mittelstadt Völklingen, sind tief bestürzt und betroffen über die aktuellen Ereignisse in Japan. Diese Naturkatastrophe zeigt uns, dass die Atomtechnologie nicht beherrschbar ist.

Die Nähe des Atomkraftwerkes Cattenom erfüllt uns mit großer Sorge, vor allem aufgrund der zahlreichen Störfälle der letzten Monate. Wir sehen hierin eine Gefahr für die Sicherheit unserer Bevölkerung. Wir fordern, dass für dieses Atomkraftwerk die gleichen Sicherheitsstandards angewendet werden wie für die jetzt stillgelegten Altkraftwerke in Deutschland.

Deshalb fordern wir von der Regierung der französischen Republik die sofortige Abschaltung des AKW Cattenom.

Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, dieser Forderung durch ihre Unterschrift Nachdruck zu verleihen."

(Redaktion)


 


 

Cattenom
Atomkraft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Cattenom" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: