Weitere Artikel
SEO-Day Cologne 2011

450 Teilnehmer bei der ersten SEO-Konferenz in Köln

Am Donnerstag fand die erste Kölner Fachkonferenz für Suchmaschinenoptimierung statt. Alles was Rang und Namen in der deutschen SEO-Branche hat, war anwesend. Die mit 450 Gästen ausverkaufte Veranstaltung im RheinEnergieStadion war ein voller Erfolg. Sie wurde auf Anhieb zum Pflichttermin für die gesamte Branche.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Früh morgens wurden die zahlreichen Gäste auf der Tribüne des RheinEnergieStadions begrüßt. Dann begann der erste SEO Day Cologne offiziell. Die Gäste waren durchweg begeistert: „Großartige Vorträge und Referenten sowie eine schlichtweg beeindruckende Location.", sind sich alle einig.

"Die Branche verlangt es geradezu hier zu sein. Auch wenn es die erste Veranstaltung dieser Art in Köln ist - wer SEO ernsthaft betreibt muss präsent sein.", machte uns ein begeisterter Besucher auf die bereits jetzt enorme Akzeptanz dieser Fachkonferenz innerhalb der Szene aufmerksam.

Besonders die hochkarätigen Speaker und Vorträge wirkten anziehend auf die Gäste: „Die erstklassigen Referenten vermitteln wertvolles Wissen, regen zu neuen Herangehensweisen an und gewähren Ausblicke auf die mögliche Zukunft des SEO.“

Die Themen der ersten Fachkonferenz für Suchmaschinenoptimierung reichten von Panda über Blackhat-Tools bis hin zu den Eigenheiten von Mobile SEO. Einer der Top-Speaker, Jens Fauldrath, SEO-Teamleiter bei der Deutschen Telekom AG P & I, referierte über die Keyword-Analyse: "Das ist ganz sicher kein rein technisches Thema. Es geht da immer auch um Psycholgie - man muss wissen, wie sich die Besucher verhalten und daraus seine Schlüsse ziehen. Jeder sollte sich bei SEO-Maßnahmen die Frage stellen: 'Was wollen und erwarten die Besucher'. Nur dann können Erfolge erzielt werden."

Auch dem Aufbau einer Seite misst Fauldrath einen hohen Stellenwert zu: "Eine Website ist ähnlich dem Verkäufer in einem Ladengeschäft. Die Landing Page begrüßt den Besucher nach dem Klick auf das Suchmaschinen-Ergebnis. Hier muss der Webshop sofort mit dem Kunden kommunizieren. Amazon ist hier ein hervorragendes Beispiel. Kundenrezensionen, Vorschläge zu anderen, ähnlichen Produkten und gute Beschreibungen führen den Besucher ähnlich einem traditionellen Verkaufsgespräch zum Ziel - dem Kauf der angebotenen Produkte."

"Content wird immer wichtiger für das Suchmaschinen-Ranking. Gerade nach Panda sind interessante Onsite-Inhalte und ein sauberer Quellcode der Schlüssel zum Erfolg.", weiß Sepita Ansari, Geschäftsführer von Catbird Seat GmbH, zu berichten. "Dabei ist mit Content nicht nur Text gemeint. Auch einzigartige und hochwertige Bilder und Videos tragen zu einem hohen Ranking bei."

Auf die Frage, was zu tun ist, wenn man die Besucher auf seine Seite gelockt hat, weiß Pascal Fantou, Geschäftsführer der cogito ergo GmbH & Co. KG, interessante Antworten zu geben: "Viele Website-Betreiber stecken ein riesiges Budget ins Marketing, um möglichst viel Traffic zu generieren. Dass man ebenso viele Bemühungen in das 'Halten' der Besucher stecken muss, wird oft ignoriert.", spricht er ein eher außergewöhnlicheres Thema für eine SEO-Konferenz an.

"Da ist man im Offline-Bereich schon viel weiter. Hier weiß man, dass man durch treue Stammkunden, die immer wieder gerne kommen, mit viel weniger Aufwand profitieren kann, als mit dem ständigen 'Anlocken' von neuen, potentiellen Käufern. Online wird man früher oder später auch dazu übergehen müssen, um erfolgreich zu sein."

Die überwältigende Resonanz auf den ersten SEO Day Cologne überraschte auch die Veranstalter. "Wir wussten ja, dass wir dank unserer großartigen Branchenkontakte, mit einer wirklich beeindruckenden, einzigartigen Speakerliste aufwarten können.", berichtet uns der sichtlich erfreute twebs-Geschäftsführer Christian Weis: "Trotzdem hatten wir nicht mit einem solchen Erfolg gerechnet. Es ist das erste Mal, dass wir so etwas ausrichten und die Besucher reden schon jetzt von einem Pflichttermin für 2012. Das macht uns natürlich stolz."

Auch Fabian Rossbacher zeigt sich freudestrahlend: „Ganz besonders freut es mich, dass all unsere Gäste so begeistert sind. Das zeigt uns, dass wir wirklich alles richtig gemacht haben. Auch die Location an sich trägt viel zur Atmosphäre des SEO Day Cologne bei. Als ich gestern zum ersten Mal den komplett fertigen Aufbau der Konferenz war ich wirklich überwältigt. Und unseren Besuchern geht es sicher genau so.“

Ein letzte Überraschung hielten die Veranstalter bis zum Schluss zurück. Zu einer allgemeinen Fragerunde wurden die Gäste nach den Vorträgen in die Halle geladen, in der der FC Köln nach den Heimspielen die Reporter und Journalisten zur Pressekonferenz lädt. Hier klang dann ein rundum gelungener SEO Day in lockerer Atmosphäre aus und gab noch einmal Gelegenheit zum ausgiebigen Networking.

Alles in allem erlebten wir auf dem SEO Day Cologne einen lehrreichen Tag, der viele Informationen über das facettenreiche Search Engine Optimization bereithielt und uns mit unzähligen neuen Denkanstößen nach Hause entließ.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen in Köln, auf dem 2. SEO Day Cologne.

(FN)


 


 

SEO-Day
SEO-Konferenz
SEO-Day Cologne
Fachkonferenz
Suchmaschinen
Erfolg
RheinEnergieStadions
Speaker
Köln

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "SEO-Day" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: