Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Essen & Trinken
Weitere Artikel
Deutsch-Französischer Garten

Saarbrücker Lesepavillon erstrahlt in neuem Glanz

Viele reden, andere machen - Oliver Häfele gehört ganz klar zur zweiten Sorte. Mit viel Liebe zum Detail hat er mal wieder Mut und Innovation bewiesen und den „Lesepavillon“ im Deutsch-Franzözischen Garten in Saarbrücken zu einem neuen Gastronomie-Highlight verwandelt. Für besondere Events kann die Location auch angemietet werden – so findet Ende Mai etwa der Online-Stammtisch SaarLorLux im und um den Lesepavillon statt.

"Im Vorfeld musste natürlich jede Menge Zeit und Arbeit investiert werden", sagt Oliver Häfele im business-on.de-Interview. "Fenster wurden ausgetauscht, neue Türen eingebaut und vieles mehr. Aber wenn wir uns das Ergebnis heute anschauen, hat sich die Arbeit wirklich gelohnt."

Stylisch, aber nicht überzogen, fügt sich der neue Lesepavillon mit seinem zartgrünen Branding in die Natur des Deutsch-Franzözischen-Gartens, kurz DFG, ein. Schon von weitem locken moderne und bequeme Stühle und ein einzigartiges Licht-Ambiente zum Lesepavillon, der genau gegenüber dem Musik-Pavillon zu finden ist. Lounge-Feeling pur!

Auf die Gäste des Lesepavillons warten künftig mindestens mittwochs, samstags und sonntags von 11-18 Uhr hochwertige Speisen und ein motiviertes Service-Team, das sich schnell um die Kundenwünsche kümmert.

"Mit der Wiedereröffnung des Lesepavillons wollen wir die Leute wieder an diese wunderschöne Location in Saarbrücken locken", erklärt Häfele. "Viel zu lange lag das ganze Gebiet mehr oder weniger brach. Mit einem motivierten Team, erstklassigem Service und ausgezeichneter Qualität bei humanen Preisen sorgen wir dafür, dass sich unsere Gäste rundum wohlfühlen."

Was kann es Schöneres geben, als den Tag mit einem romantischen Frühstück und See-Blick zu starten? Neben dem ganztags angebotenen Frühstück warten leckere Bagels, mediterrane Tramenzini, frisch belegte Panini und hausgemachter Kuchen auf die Gäste, die sich auch Lounge-Musik freuen dürfen.

Ein besonderes Highlight ist, dass der Lesepavillon auch für individuelle Anlässe wie Privat- und Firmenevents gebucht werden kann. Hier bietet die Gastroleitung zusammen mit dem den Experten für visuelles Marketing von O.Häfele einen Full-Service von Konzeption eines Mottos, Personal bis zur Dekoration und dem passenden DJ an. Schon jetzt ist der Lesepavillon mit einem modernen Lichtsystem ausgestattet und strahlt abends wie ein funkelnder Diamant.

"Besonders freut es uns natürlich, dass wir mit business-on.de bereits einen Partner gefunden haben, der seine beliebten Online-Stammtische während der Sommermonate hier am Lesepavillon veranstalten wird.", so Häfele. "Am letzten Donnerstag im Mai findet der Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux bei uns zum ersten Mal unter freiem Himmel statt!"

Platz in einmaliger Kulisse ist genug. Genutzt werden können die 28 Innenplätze und bis zu 300 Außenplätze, diese können jedoch auch jederzeit durch Zelte erweitert werden.

Es lohnt sich also den neuen Hot-Spot am DFG zu besuchen und auch mal einen Staden-Besuch zum neuen Style-Gastro-Highlight Lesepavillon zu verlagern.

Ansprechpartner für Buchungen ist Alexander Wurster, [email protected].

Fanpage auf Facebook

(FN)


 


 

Lesepavillon
DFG
Saarbrücken
Oliver Häfele
Deutsch-Französischer Garten
Pavillon
Re-Opening
Wiedereröffnung
Location
Alexander Wurster
Online-Stammtisch Saar-Lor-Lux
Location
Full-Service
Frühstück

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lesepavillon" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: