Sie sind hier: Startseite SaarLorLux Leben Kultur
Weitere Artikel
Europa Direkt

Kaiserslautern lädt zur Europawoche

Anlässlich der Europawoche im Mai hat das Europa Direkt Informationszentrum Kaiserslautern ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm rund um das Thema Europa erarbeitet. Das europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger wird einen der thematischen Schwerpunkten bilden.

Im Rahmen der Europawoche findet am 02. Mai wieder die beliebte Bustour „Spuren Europas in Kaiserslautern entdecken“ statt. Dieses Mal werden das Caritas-Projekt „Mut zur Bildung“, die „Universität der Großregion“, ein Roboterlabor und ein Beleuchtungsprojekt in der Innenstadt vorgestellt. Für diese Fahrt gibt es nur noch ganz wenige Plätze.

Zwei Tage später, am Samstag, dem 04. Mai sind die Bürgerinnen und Bürger eingeladen zur Teilnahme am Aktionstag mit buntem Unterhaltungsprogramm und vielen Informationen über die Europäische Union. Anlässlich des Europatages bietet das Europa Direkt Informationszentrum am 04. Mai 2013 von 10:00 bis 14:00 Uhr an der Stiftskirche einen bunten Mix aus Unterhaltung und Informationen zu europäischen Themen

Gleichzeitig findet dort der Europaweite Aktionstag der Menschen mit Behinderungen statt, mit dem im Arbeitskreis „Barrierefreie Stadt“ organisierte Behindertenverbände auf die Belange von Menschen mit Behinderungen aufmerksam machen möchten. Gemeinsam zeigen die Organisatoren ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit viel Musik, Tanz und Theater, das überwiegend von Menschen mit Behinderungen gestaltet wird.

Kulturelles Rahmenprogramm

Für Stimmung sorgen die Musikgruppe „Jam“ aus der französischen Partnerstadt Saint-Quentin, die Angklung-Musikgruppe „Farbtöne“ der Lebenshilfe Kaiserslautern sowie die „Trommelgruppe“ des Musikvereins Reichenbach. Die Gruppe Creation der Westpfalz-Werkstätten präsentiert ein „Cabaret“-Programm. Zu weiteren Aufführungen werden die Tai Chi Akademie und die integrative Tanzgruppe „Funny Dancing“ der Tanzschule Marquard erwartet.

Um 11:00 Uhr wird der Aktionstag offiziell eröffnet durch die diesjährige Schirmherrschaft der Veranstaltung: Bürgermeisterin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt und der Kreisbeigeordnete Gerhard Müller.

Am Stand des Europa Direkt Informationszentrums Kaiserslautern können Interessierte ihr Wissen testen und attraktive Preise gewinnen. Als 1. Preis winkt ein Essen für zwei Personen mit dem Oberbürgermeister. Der Stand selbst wird sich in diesem Jahr symbolisch in eine Strandszene verwandeln und die Passanten auf die Urlaubszeit einstimmen.

In diesem Ambiente und anlässlich des europäischen Jahres der Bürgerinnen und Bürger berät das extra aus Kehl angereiste Zentrum für europäischen Verbraucherschutz über die europäischen Bürgerrechte im Urlaub. Diejenigen, die diesen Service in Anspruch nehmen, werden urlaubsgerecht mit einem kostenlosen Cocktail belohnt.


 


 

Europa Direkt
Kaiserslautern
Europawoche
Susanne Wimmer-Leonhardt
Gerhard Müller
Margit Conrad

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Europa Direkt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: