Sie sind hier: Startseite SaarLorLux BizzTipps HR-Themen
Weitere Artikel
European Management

Saar-Uni bietet MBA-Aufbaustudium für Führungskräfte an

Das Europa-Institut der Universität des Saarlandes hat einen neuen Kursplan speziell zur Weiterbildung von Fach- und Führungskräften veröffentlicht. Ein Kurs dauert in der Regel fünf Tage und gehört zum Lehrangebot des Saarbrücker MBA-Aufbaustudiengangs „European Management“. Im Wintersemester startet das neue Angebot an der Saar-Uni.

Im kommenden Wintersemester können Fach- und Führungskräfte, die bereits über mehrjährige Berufserfahrung verfügen, an ausgewählten Kursen des MBA-Aufbaustudiengangs „European Management“ teilnehmen.

Anbieter ist das Europa-Institut der Saar-Uni, Sektion Wirtschaftswissenschaft. Zur Auswahl für das „offene“ Programm stehen sechs Kursmodule, die grundsätzliche unternehmerische Fragestellungen behandeln.

Beispielsweise erklärt Professor Christian Scholz, wie Unternehmen Social Media so einsetzen können, dass ein Mehrwert entsteht. Dabei werden Themen wie Facebook, Internet-Marketing, Employer Branding oder Jobbörsen behandelt.

Im Kurs „NGO-Relationship-Management“ berichtet Professor Joachim Zentes, wie Unternehmen bestmöglich mit Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs) zusammenarbeiten können – sowohl hinsichtlich zukünftiger Konfrontationen, als auch künftiger kooperativer Zusammenarbeit.

Weitere renommierte Gastprofessoren aus dem In- und Ausland gehen mit den Teilnehmern den Fragen nach, wie Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung zu wesentlichen Erfolgsfaktoren werden oder wie man im Berufsalltag interkulturelle Herausforderungen meistert. Im Kurs „Entrepreneurship“, der im englischen Sheffield stattfindet, geht es darum, wie man aus einer guten Idee einen wirtschaftlichen Erfolg macht.

Der letzte Kurs der Reihe findet in Russland statt. Er vermittelt Grundwissen über Unternehmenskultur und Internationalisierung und beantwortet Fragen zu Strategien der kulturellen Anpassung.

Die in der Regel fünftägigen Kurse werden auf Deutsch oder Englisch gehalten und können einzeln gebucht werden. Die Kursgebühr beträgt 1.500 Euro pro Kurs. Bei Kursen im Ausland fallen zusätzliche Reise- und Übernachtungskosten an. Eine Anmeldung ist jeweils bis spätestens sechs Wochen vor Kursbeginn möglich.

Hintergrund

Der Saarbrücker MBA-Studiengang „European Management“ bereitet Führungskräfte mit mehrjähriger Berufserfahrung auf den europäischen und internationalen Arbeitsmarkt vor.

Der Aufbau- Studiengang kann in Voll- oder Teilzeit studiert werden und umfasst insgesamt 15 Blockveranstaltungen im In- und Ausland sowie eine Abschlussarbeit. Nach erfolgreichem Abschluss wird der Titel „Master of Business Administration (MBA)“ verliehen.

Kursprogramm als pdf herunterladen

(Quelle: Saar-Uni)


 


 

MBA
Saar-Uni
Aufbaustudium
Führungskräfte
Saarbrücken

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "MBA" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: